< Zurück zur Übersicht

Streamer-Fokus: Boomslang Gaming

Boomslang erzählt uns von seiner entspannten Herangehensweise an die Videoproduktion und seiner Passion dafür, neuen Spielern zu helfen.

5. September 2019 um 12:44 von PrintsKaspian


Name: Boomslang Gaming
Channel (Link):
https://www.youtube.com/c/BoomslangGaming
Inhalte: Tutorials & Zusammenstellungen, ein paar Ganking/ZvZs, Game Reviews

Unser Streamer Spotlight ist diese Woche ein wenig anders als sonst: Anders als sonst haben wir diesmal keine Twitch-Streamer, sondern wir haben uns mit Boomslang Gaming unterhalten, den es exklusiv nur auf YouTube gibt. Er erzählt uns von seiner entspannten Herangehensweise an die Videoproduktion und seiner Passion dafür, neuen Spielern dabei zu helfen, sich in der manchmal gnadenlosen Welt von Albion zurechtzufinden.

Wie bist du zu Albion Online gekommen? Was waren deine ersten AO Videos?

Ich habe vor Jahren zum ersten Mal von Albion gehört und war zu diesem Zeitpunkt von WOW gelangweilt, also entschied ich mich, es auszuprobieren. Ehrlich gesagt hat es mir am Anfang keinen Spaß gemacht, da ich es von WOW gewohnt war, Alles vorgesetzt zu bekommen. Aber ich bin drangeblieben und habe im April 2019 mein erstes Albion Online Video herausgebracht, “Things I wish I knew”. Es gibt in Albion so viel zu lernen, neue Spieler machen einfach manchmal Fehler. Ich muss Albion Online für den Erfolg meines Channels danken!

Wie gehst du allgemein an die Produktion von Videos heran? Planst du deine Aktivitäten im Vorhinein, oder gehst du einfach in die Welt und schaust, was passiert?

Je nach Video mache ich bis zu einem gewissen Grad ein Drehbuch, aber am Ende mache ich doch meistens Alles Freestyle. Manche Leute mögen das nicht so, andere lieben es. Wenn es zu PvP kommt, ist es sowieso absolut abhängig davon, was dabei passiert.

Hast du ein Lieblingsvideo oder einen Lieblingsmoment in einem Video, von dem du uns berichten magst?

Ich habe zwei Lieblingsvideos. Zuerst mein Schwarzmarkt Flipping-Video: Ein Freund berichtete mir, dass man in den äußeren Anfängerstädten Tier 2 – Gegenstände für 2-10 Silber pro Gegenstand einkaufen konnte, diese dann nach Caerleon transportiert, wo man sie für 200 bis 1200 Silber pro Stück verkauft. Bis Heute ist dies mein Video mit den meisten Views und Likes, und es macht mich stolz, dieses Wissen geteilt zu haben, anstatt es für mich zu behalten!

Und ich habe, als Zweites, die Produktion von “Albion Online Blue Army Vs Everyone! OOPS - NASA - BMATS - MOUNT - WIN!” wirklich genossen. Hier nutze ich zum ersten Mal ein Musik-Overlay, und ich wollte ausprobieren, die Musik mit der Action im Blickfeld abzustimmen.

Welche Bereiche des Spiels möchtest du in der Zukunft noch vorstellen?

Ich freue mich darauf, eine Folge zu den Verstecken zu machen, und das ist, ehrlich gesagt, Alles, woran ich überhaupt denken kann! Ich habe mit meinen Freunden eine neue Gilde aufgebaut, und wir fokussieren uns hauptsächlich auf Ganking und Open-World PvP. (Gank Kings ist unser Name und wir akzeptieren Bewerbungen.) Ein Versteck wird unsere Schatzhöhle der Ausgeraubten werden!

Hast du Ratschläge oder Tipps für andere Spieler, die auch Albion Content Creator werden wollen?

Ich würde sagen, offen und ehrlich, die Community ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und es ist nicht mehr viel übrig, was man erfahrenen Spielern beibringen könnte. Wenn du angefeindet wirst oder verachtet wirst, mach einfach weiter, es gibt Leute da draußen, die deine Sachen mögen! Mach’ einfach das, wonach dir ist, sei natürlich und überzeugend dabei und die Leute werden Spaß daran haben und wiederkommen.

Gibt es sonst noch etwas zu sagen?

Ich möchte Albion Online und den Leuten bei SBI dafür danken, ein tolles Spiel zu machen und wirklich super unterstützend für die Community und Inhalte-Ersteller zu sein.

Auch ein großes Dankeschön an die zwei Allianzen, bei denen ich war, und auch noch Xanadu, Whackingparrot, Eadoin und all meinen anderen Freunden. Ohne diese Leute und Allianzen hätte ich es niemals so schnell so weit gebracht.

Und ich möchte, zu guter Letzt, all meinen Abonnenten und den Leuten, die mich im Spiel ansprechen für ihre Unterstützung danken!

Hast du noch ein paar deiner Lieblingsvideos für uns?

Verschiedene PvP-Momente:

Schnelles Training für Sammel-Stufen:

Geld verdienen mit Artefaktsammlung:


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos