< Zurück zur Übersicht

Der Saison 9 Patch kommt

Der Queen Patch Nummer 11 bringt Verbesserungen für die Mobilversion, Outlands Banken, Änderungen der Gildensaison und noch viel, viel mehr.

22. April 2020 um 09:49 von PrintsKaspian


Am Dienstag, den 5. Mai, wird Queen Patch 11, auch bekannt als Saison 9 Patch, live gehen. Er beinhaltet zahlreiche Updates, Änderungen, Verbesserungen der allgemeinen Spielqualität, und Bug Fixes, die nahezu alle Aspekte des Gameplays beeinflussen. Hier sind einige der wichtigsten Änderungen:

Eine komplett neue Erfahrung auf mobilen Geräten

Patch 11 bringt die erste Version eines ganz neuen Spielgefühls für Albion auf mobilen Geräten. Die neuen Features werden sowohl für iOS als auch für Android integriert und beinhalten Folgendes:

  • Ein virtueller Joystick für Bewegungen, der sich an der ersten Druckberührung ausrichtet
  • Auto-targeting für Angriffe und Zauber
  • Kontextbasierte Interaktionen mit der Welt
  • Ein überarbeitetes HUD Layout
  • Eine Erhöhung des voreingetestellten Zoom-Level im Spiel
  • ...und noch viel mehr

Weitere Details zu diesen Änderungen, inklusive einiger work-in-progress Screenshots, findest du in diesem Forenposting.

Vorstellung: Die Outlands Banken

Die zwielichtige Unterweltorganisation hinter dem Schwarzmarkt hat einen weiteren Geschäftszweig eröffnet und bietet nun auch persönliche Bankplätze an zahlreichen Orten in den Outlands

Jede Filiale der Outlands Bank kann mit einer einmaligen Silberzahlung freigeschaltet werden und dauerhaft genutzt werden, wobei eine beliebige Anzahl der verfügbaren Banken freigeschaltet werden kann. Aber beachte bitte: Sie bieten vielleicht Schutz für deine Ausrüstung, sind aber dennoch in full-loot PvP-Zonen platziert!

Änderungen an der Gildensaison

Patch 11 bringt umfassende Änderungen an der Gildenkriegsführung in Albion. Zuerst sei hier das neue System für Saisonpunkte und Energielagerung genannt, durch das hochstufigere Gebiete einen Anteil aller generierter Saisonpunkte und gesammelter Energie bis zum Ende der jeweiligen Saisonphase einlagern. Die Menge an Saisonpunkten und Energie, die eingelagert wird, steigt mit der Nähe zum Zentrum der Outlands und bietet so Anreiz für Schlachten zwischen großen Gilden und Allianzen, während zugleich kleinere Gilden belohnt werden, ein Gebiet einzunehmen und zu halten.

Weitere Änderungen beinhalten:

  • Saisonpunkte von Veteranen und Welt-Bossen
  • Kristallliga-Abzeichen jetzt bis Lv. 3 zu kaufen
  • Überarbeiteter Kristallliga-Zeitplan und Belohnungsauswahl
  • Anpassungen bei Abzügen von Energie, Ruhm und Silber für größere Allianzen

Verbesserungen an UI und Karte

Patch 11 wird eine große Auswahl an Verbesserungen der allgemeinen Spielqualität vorstellen, durch die es deutlich einfacher wird, sich in der Welt von Albion zurechtzufinden. UI-Verbesserungen beinhalten ein überarbeitetes Postsystem, ein verbessertes Gebäude-Interface, eine klarere Anzeige der Tragfähigkeit und neue Icons für zahlreiche Waffenfertigkeiten. Die Grafiken der Weltkarte wurden verbessert und überarbeitet und Zonen können nun nach ihrer Prime Time angesehen werden. 

Zusätzliche Verbesserungen

  • Erhöhter Ruhm und Silber von hochstufigen Gegnern
  • Terrainanpassungen zur Verbesserung der Spielersichtbarkeit
  • Überarbeitete Geräuschkulisse für Reittier und Landwirtschaft
  • Schnellere Herstellung von Tränken
  • ... und noch viel mehr

Zusammen mit diesen Updates haben wir auch hart an verschiedenen großen, noch bevorstehenden Features gearbeitet, inklusive der Korrumpierten Dungeons und den Straßen von Avalon. Wenn du den letzten Dev Talk unseres Game Directors verpasst hast, findest du ihn hier.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos