< Zurück zur Übersicht

Saison 16 startet am Samstag

Albions nächste Gildensaison startet am Samstag mit große Änderungen für Schlösser und Außenposten, einen neuen Modus der Kristallliga, und noch mehr.

10. Juni 2022 um 09:38 von PrintsKaspian


Albions sechzehnte Gildensaison beginnt am 11. Juni, mit großen Änderungen für Schlösser und Schlossaußenposten, einem neuen Modus der Kristallliga, Anpassungen der Stärkestufen, und noch mehr.

Eine neue Ära der Schlosskämpfe

Saison 16 überarbeitet Schlösser und Schlossaußenposten, mit verbessertem Layout für mehr Kämpfe an mehreren Fronten, und mit überarbeiteten Grafiken für eine abwechslungsreichere und ansprechendere Optik. Statt der bisherigen passiven Punkterzeugung bringen Truhen in Schlössern und Außenposten jetzt Stärke für diejenigen, die sie erobern, und sie spawnen dynamisch mit einem neuen Timer. Eine fest zugordnete Stärkestufe für die Eroberer-Herausforderung ermöglicht auch weiterhin große Zugewinne an Saisonpunkten.

Kristallarena und nichttödliche Kristallliga

Saison 16 bringt zwei neue 5 vs. 5 Modi für Spieler aller Stufen. Die neue Kristallarena bietet eine Ranglistenversion der klassischen Arena, mit Matches auf der Kristallliga-Karte und Niederschlag-Mechaniken. Und die neue nichttödliche Kristallliga bietet Zugang zu der ganzen neunstufigen Liga-Erfahrung, nur ohne die Full-Loot Tode der normalen Liga. Beide Modi haben eigene Belohnungen, inklusive des Gladiator Kleidungs-Sets. Und natürlich sind auch die klassischen 5 vs. 5 und 20 vs. 20 Modi mit Full-Loot weiterhin verfügbar für alle Spieler, denen es nach hardcore Spielinhalten verlangt.

Anpassungen der Stärkestufen

Zum Erhalt der Balance zwischen den Saisons wurde der Fortschritt in verschiedenen Stärkestufen, in denen die Fortschritte der Gilden ein wenig hinter den Erwartungen blieben, etwas erhöht. Korrumpierte Dungeons, Kristallspinnen, und Outlands-Schätze bieten jetzt schnelleren Stufenfortschritt, sie geben insgesamt mehr Saisonpunkte für Gilden, und damit mehr Möglichkeiten, konkurrenzfähig zu bleiben.

Einzigartige Saisonbelohnungen

Spieler mit ausreichend Stärke erhalten einzigartige Avatar-Sets, und noch den begehrten Behemoth und wertvolle Ruhmboni. Stärke erhält man durch eine große Auswahl von Aktivitäten innrthalb der Eroberer-Herausforderungen, und es gibt zusätzliche Gruppenbelohnungen für Gilden, die mindestens in den Eisernen Rang kommen. Und wie immer bekommt natürlich die beste Gilde der Saison einen dauerhaften Platz in der Welt von Albion, mit der eigenen Statue in der Halle der Eroberer.

Die vollständige Liste aller Saisonbelohnungen findest du in diesem Forenposting.

Schau dir den Saison Kickoff live an

Der Start der Saison am Samstag, den 11. Juni, wird live auf AlbionTV übertragen. Ab17:30 Uhr UTC präsentieren unsere Moderatoren Shozen, Lewpac und Bogul die aktuelle Berichterstattung vom Invasionstag.

Um 18:00 Uhr UTC werden die Territorien zurückgesetzt, sodass die Gilden sie beanspruchen können. Alle in den Nord- und Südamerikanischen Zeitzonen können auch nochmal für eine zweite Runde der Territoriumsresets einschalten, am Sonntag ab 00:30 Uhr UTC, dann berichten unsere Moderatoren Shozen, Robinhoodrs und Tazzik von der nächsten Runde der Invasionen. Alle Kämpfe in der Open World werden live mit einer Verzögerung von 15 Minuten übertragen.

Schau dir auch die Berichterstattung vom letzten Invasionstag auf AlbionTV an:


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos