< Zurück zur Übersicht

Season 14 beginnt am Samstag

Albions nächste Gildensaison beginnt an diesem Wochenende, mit massiven neuen Features.

25. November 2021 um 09:51 von PrintsKaspian


Albions vierzehnte Gildensaison startet dieses Wochenende mit einem überarbeiteten Aufbau und neuen Features, die den Gildenkrieg kompetitiver und noch aufregender als je zuvor machen. Vor allem ist diese Saison auch der Beginn der Eroberer-Herausforderung, die das bisherige Belohnungssystem der Gildensaisons ersetzen wird und eine größere Bandbreite an Spielstilen während einer Gildensaison ermöglicht, und Alle an den Zielen der Saison profitieren lässt. Weitere Neuheiten der 14. Saison sind Stärke, Gunst, Gildenstärke-Stufen, Energiekristalle, Machtkerne und Hauptquartier-Unterschlüpfe.

Belohnungen der Saison

Die Eroberer-Herausforderung ermöglicht es den einzelnen Spielern, über den Verlauf der Saison die saisonalen Belohnungen zu erhalten, ohne dafür Teil einer Gilde sein zu müssen – natürlich wird eine erfolgreiche Gilde auch ihren Mitgliedern Vorteile bringen, denn sie steuert Gildenstärke-Stufen bei. Die individuellen Belohnungen der Eroberer-Herausforderungen sind wie folgt:

Eine komplette Übersicht der Gilden- und individuellen Belohnungen findest du in diesem Forenposting.

Hauptquartier-Unterschlüpfe

Wie kürzlich in diesem Forenposting angekündigt wurde, werden die Qualifikationen zum Hauptquartier-Unterschlupf mit dem Lands Awakened Patch 1 gültig sein, sobald sie in der aktuellen Saison verdient werden. Das bedeutet, Gilden, die genug Saisonpunkte in der 14. Saison erhalten, können ein Hauptquartier benennen, oder sofort zu einer höheren Zone/Qualität upgraden, egal, ob sie während der Energy Surge Saison qualifiziert waren, oder nicht. Und natürlich können Gilden, die den HQ-Anforderungen in der letzten Saison entsprachen, schon ihr Hauptquartier in den entsprechend qualifizierten Zonen benennen.

Mehr Details zu Hauptquartier-Unterschlüpfen und Machtkernen erfährst du in diesem Dev Talk:

Schau dir den Kickoff der Saison live an

Die Action startet am Samstag, den 27. November 27, und wird live ab 17:30 Uhr UTC auf AlbionTV übertragen, mit unseren Moderatoren Shozen, Lewpac und Bogul, die den gesamten Invasionstag abdecken werden.

Ab 18:00 Uhr UTC werden alle Territorien zurückgesetzt, damit die Gilden sie beanspruchen und ihre Angriffe starten können. Spieler in den Nord- und Südamerikanischen Zeitzonen können auch für eine zweite Runde am Sonntag, den 28.November, ab 00:30 Uhr UTC einschalten, wenn die Moderatoren Shozen, Robinhoodrs und Bogul ab 01:00 Uhr UTC von der nächsten Runde der Invasionen berichten werden. Alle Kämpfe in der Open World werden live mit 15 Minuten Verzögerung übertragen.

Schau dir auch AlbionTVs Bericht vom zweiten Energy Surge Invasionstag an:

Die nächste Ära der Gildenkriege in Albion beginnt am Samstag – Wir sehen uns dann!


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos