< Zurück zur Übersicht

Wöchentliches Update – Schreine, Schätze und mehr

Im Update dieser Woche werdet ihr mehr über zwei spannende neue Open-World-Features erfahren. Außerdem zeigen wir euch ein neues Konzeptdesign.

4. September 2015 um 12:44 von Christoph


Hallo,

wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, konzentrieren wir uns im Moment auf die Vorbereitungen für die Closed-Beta. Falls ihr unsere Roadmap noch nicht kennt, könnt ihr sie euch hier ansehen. Zusätzlich zu diesen Punkten möchten wir euch über neue Features auf dem Laufenden halten, an denen wir für die Closed-Beta arbeiten, die im November startet.

1. Die Schreine von Albion

Das erste neue Feature, von dem wir euch erzählen möchten, sind die sogenannten Schreine.

Schreine sind Open-World-Fertigungsstätten und werden zukünftig wesentlich für die Fertigung von verzauberter Ausrüstung sein. Es wird sie in drei Größen (klein, mittel und groß) und in drei Farben (rot, grün und blau) geben.

Die Farbe bestimmt, ob der Schrein für Angriffs-, Verteidigungs- oder Unterstützungsgegenstände verwendet wird. Die Größe hingegen beeinflusst das maximale Level des Gegenstands, den ihr anfertigt.

Haben wir schon erwähnt, dass die größeren Schreine schwer bewacht sind? Also bringt lieber Unterstützung mit.

Und damit ihr eine bessere Vorstellung davon bekommt, haben wir hier ein Beispiel für euch:

2. Geht auf Schatzsuche

Die zweite neue Sache, die wir euch zeigen wollen, sind Schatztruhen.

Die Schatztruhen sind in der ganzen Welt verteilt. Auch sie gibt es in drei Größen: Kiste, Truhe und Kasten. Je größer der Schatz, desto gefährlicher wird es sein, ihn zu erlangen; die größten werden sich in Burgen befinden.

Nachdem eine Truhe geplündert wurde, untersteht sie einer Abklingzeit. Die Abklingzeit kann auf der Weltkarte eingesehen werden, damit ihr wisst, wann ihr um sie kämpfen könnt.

Stellt euch auf großen Widerstand von anderen Plünderern ein, die auch versuchen werden, an ihren Inhalt ranzukommen: Relikte, die für höherstufige Fertigung und Silber benötigt werden.

3. Vorschau der Woche

Diese Woche halten wir eine kleine Vorschau darauf bereit, wie ein Dorf der Hüter aussehen könnte:

4. Auszeichnung als bestes Indie-MMO auf der Gamescom durch MMOGAMES.COM

Wir haben euch bereits von unseren Erfahrungen auf der gamescom 2015 berichtet.

Jetzt freuen wir uns sehr, euch mitteilen zu dürfen, dass Albion Online von mmogames.com zum besten Indie-MMO auf der gamescom 2015 gekürt wurde. Herzlichen Dank an das Team von mmogames für den Besuch an unserem gamescom-Stand und für den tollen Preis!

 Hier erfahrt ihr mehr dazu:
»» MMOGAMES gamescom Awards 


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos



Diese Seite teilen



Oder kopiere diesen Link: