< Zurück zur Übersicht

Rise of Avalon Patch 10 ist da

Erfahre Alles über die wichtigen Änderungen und neuen Features im Gildenkrieg.

2. Dezember 2020 um 09:51 von PrintsKaspian


Der Rise of Avalon Patch 10, AKA der Saison 11 Patch, ist jetzt live. Dieser Patch bringt große Änderungen und Verbesserungen am Gildenkrieg in Albion, beginnend mit dem Start der Saison 11 am Samstag, den 5. Dezember.

Hier ist eine Übersicht der Veränderungen:

20 vs. 20 Kristallliga-Kämpfe

20 vs. 20 Kristallliga-Kämpfe ermöglichen es Spielern aller Erfahrungsstufen, an aufregenden 20 vs. 20 Kämpfen teilzunehmen. Kämpfe der Stufe 1 gehen nur bis zum Niederschlagen des Gegners, sie bieten damit perfekte Trainingsmöglichkeiten für neuere Spieler. Die anspruchsvolleren Begegnungen sind mit voller Beute und entsprechend steigenden Belohnungen. Die 20 vs. 20 Liga hat 6 Stufen, das letzte Match der 6. Stufe markiert das Ende der Saison.

Anpassungen der Kristallliga-Punkte

Die Saisonpunkte für Kristallliga-Matches im Mittelfeld wurden rebalanced und es gibt auch ein tägliches Limit für Saisonpunkte, die in der Kristallliga erkämpft wurden. Das Limit macht es weniger erstrebenswert, die Elite-Teams der Kristallliga in einer Gilde zu versammeln, es ergibt stattdessen eine Anregung für die Top Teams der Liga, sich auf verschiedene Gilden zu verteilen.

Änderungen bei der Intelligenten Cluster-Warteschlange

Bei einem überfüllten Cluster mit aktiver Intelligenten Cluster-Warteschlange können Spieler jetzt wählen, der Warteschlange beizutreten oder den überfüllten Cluster komplett überspringen. Außerdem wurde die Entfernung, die Spieler sich vom Eingang entfernen können, bevor sie aus der Warteschlange fliegen, stark erhöht.

Änderungen an Punkteberechnung und Minimalabständen von Schlössern

Die Punkteerfassung für Schlösser beginnt nun um 00:00 Uhr UTC, unabhängig von der Prime Time einer Zone, Schlösser und Aussenposten vergeben ihre Punkte dann alle 6 bzw. 3 Stunden. Außerdem sind Schlösser jetzt mindestens 4 Zonen voneinander entfernt, was es großen Gilden erschwert, zahlreiche Objekte zugleich zu verteidigen.

Änderungen bei Weltenbossen und Raidzonen

Der Ruhm für alle Elite Mobs in Weltenboss Raidzonen, inklusive der Bosse selbst, wurde massiv erhöht. Weltenbosse erscheinen jetzt einmal pro Stunde, nichtmehr nur einmal pro Tag, und das Töten eines Bosses bringt einen Buff von 20% mehr Ruhm im gleichen Cluster. Elite Mobs in diesen Zonen respawnen auch deutlich schneller und ihre Verteilung in den Zonen wurde überarbeitet.

Änderungen im Kampf-Balancing und noch mehr

  • Äxte bekommen eine neue Fertigkeit für den Q-Slot, Zerfleischende Wut, zur Verbesserung von Beweglichkeit und Crowd Control
  • Verschiedene Buffs für Äxte, Speere, und Arkanstäbe
  • Abklingzeitreduktionen für die Königliche Robe und die Königliche Rüstung
  • Die Timer für die Punktevergabe und Schätze in Schlössern und Schlossaussenposten zeigen nun beide einen Countdown und diesen im UTC Zeitschema
  • Zahlreiche Bugfixes

Die vollständige Liste aller Änderungen findest du in den offiziellen Patchnotes.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos