< Zurück zur Übersicht

Bevölkerungsupdate: Mai 2020

Albions Bevölkerung wächst – lies weiter und erfahre, was dies für das Spiel bedeutet.

6. Mai 2020 um 09:49 von PrintsKaspian


Das Queen Update, veröffentlicht am 20. Januar 2020, war das bei Weitem erfolgreichste Inhaltsupdate seit dem Launch von Albion Online, was auch durch einen stetigen Zuwachs der Spielerzahl seit Januar und dem erreichten Rekordwert von mehr als 500.000 monatlichen Nutzern im April gezeigt wurde. Mit fast sechs Monaten Produktionszeit war Queen nicht weniger als eine gänzliche Überarbeitung des Endgames von Albion, wobei die neuen Features und Systeme natürlich Spieler aller Stufen und Spielstile in der Welt von Albion beeinflussen.

Man muss allerdings auch sagen, dass die Spielerzahlen durch die weltweiten Quarantänemaßnahmen und Lockdowns beeinflusst werden. Uns ist klar, dass Viele innerhalb der Albion Community direkt oder indirekt von der Pandemie betroffen sind und sich aktuell und zukünftig Herausforderungen gegenüber sehen. Computerspiele haben in den letzten Monaten sehr viel an Popularität gewonnen, und auch Albion Online ist da keine Ausnahme – so bedauerlich der Grund dahinter sein mag, wir sind dankbar für diejenigen unserer Community, die zur Unterstützung neuer Spieler, zur gegenseitigen Hilfe, zu unserem Charity-Event beigetragen haben und die Albion Community in diesen unsicheren Zeiten gestützt und gestärkt haben.

Für uns, als Entwickler des Spiels, bedeuten diese erhöhten Spielerzahlen auch eine gesteigerte Verantwortung gegenüber allen unseren Spielern, sicherzustellen, dass das Spiel weiterhin eine optimale Performance und dass das Gameplay unterhaltsam, zugänglich und frisch bleibt. Um den gesteigerten Anforderungen einer wachsenden Spielerzahl auch weiterhin gerecht zu werden, arbeiten einige Entwickler ausschließlich an Performanceverbesserungen. Außerdem implementieren wir Änderungen am Game Design, Balancing und weitere Verbesserungen im Hinblick auf eine größere Spieleranzahl (wie, zum Beispiel, die Steigerung der Spawnrate von randomisierten Einzelspielerdungeons mit Patch 11).

Ein weiterer positiver Aspekt dieses Aufwärtstrends (der schon vor dem Queen-Update begann) ist, dass wir dadurch unser Team an Entwicklern weiter ausbauen können. Wenn du daran interessiert bist, dem Team von Sandbox Interactive beizutreten, oder jemanden kennst, der daran interessiert sein könnte, dann schau auf unserer Jobseite vorbei.

Vielen Dank für deine Treue und Unterstützung von Albion Online im letzten Jahr. Wir freuen uns immer darauf, neue Spieler in der Welt von Albion willkommen zu heißen und sind sehr gespannt darauf, große neue Features in die weiter wachsende Welt von Albion einzuführen.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos