< Zurück zur Übersicht

Queen Patch 5 ist live

Mit dem heutigen Patch kommt der Abfluss gesammelter Energie und noch zahlreiche weitere Änderungen.

26. Februar 2020 um 09:40 von PrintsKaspian


Wie in einem Forenposting kürzlich angekündigt wurde, untersuchen wir verschiedene Möglichkeiten, den Einfluss großer Allianzen in Albion zu begrenzen. Mit dem heutigen Patch (der fünfte wöchentliche Patch seit dem Launch des Queen Updates!), haben wir den ersten Teil dieses Versuchs implementiert: Der Abfluss gesammelter Energie.

Abfluss gesammelter Energie

Dieser Debuff reduziert die Gewinne gesammelter Energie aller Allianzen und unalliierter Einzelgilden, die über mehr als zehn Gebiete verfügen, wobei jedes weitere Gebiet über der genannten Grenze von zehn den Energiegewinn nochmals um 5% reduziert. Zusammen mit den Anpassungen an der Intelligenten Cluster-Warteschlange und dem Zerg-Debuff (weiter unten mehr dazu), wird dieser Debuff dafür sorgen, dass große Gilden und Allianzen deutlich vorsichtiger werden und sich gut überlegen müssen, ob es sich noch lohnt, eine größere Anzahl an Gebieten zu besetzen.

Der zweite Teil dieses Versuchs, Strafen auf Ruhm und Silber für Mitglieder von Allianzen und Gilden mit mehr als 10 besetzten Gebieten, wird mit Patch 6 von Queen kommen. Dieser Patch hat Mittwoch, den 4. März, als geplanten Termin zur Implementation.

Weitere Details findest du in den offiziellen Patchnotes.

Weitere Änderungen und Fixes

Patch 5 bringt weitere Änderungen, um den Effekt großer Armeen zu begrenzen, dazu noch mehr Fixes und Verfeinerungen:

  • Minimale Durchschnitts-IP für die intelligente Cluster-Warteschlange von 800 auf 700 reduziert
  • Die Stärke des Zerg Debuffs ("Unordnung") steigt schneller bei größeren Armeen
  • Abklingzeiten bei sofortigem Wiedereintritt in Gilden und Allianzen eingeführt
  • Zeitaufwand für Transmutationen signifikant reduziert
  • Fertigkeit, zu ‘Heimat’-Position schnellreisen zu können, zugefügt
  • Fertigkeit, Gegenstände aus Unterschlüpfen zu entnehmen, auf die nicht mehr zugegriffen werden kann, zugefügt
  • Kleine Ressourcenquellen der Stufen 7 und 8 spawnen nun wieder vollständig aufgefüllt
  • Unnötige Warnungen bei der Aufnahme von angebauten Gegenständen entfernt

In den kommenden Wochen werden wir noch weitere Patches für weitere Verbesserungen und Fixes implementieren. Wie immer ist Feedback auf Discord und in unseren Foren sehr willkommen!


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos