< Zurück zur Übersicht

Patch 15 bringt Reittier-Änderungen

Der heutige Patch bringt Änderungen am Reittier-Balancing und weitere Änderungen.

6. Juli 2020 um 10:28 von PrintsKaspian


Diese Woche bringen wir den fünfzehnten Patch des Queen Updates und er hat einen besonderen Fokus auf das Balancing von Reittieren. Dies sind die Änderungen:

Änderungen bei Reittieren

  • Zum Absteigen gezwungene Spieler werden gereinigt und sind kurzzeitig immun gegen Gruppenkontrolleffekte, um so eine dauerhafte Betäubung zu vermeiden
  • Höchstgeschwindigkeiten von Basisreittieren leicht erhöht und die Zeit bis zum Galopp leicht reduziert
  • Höchstgeschwindigkeit von Reittieren mit Geschwindigkeitsfokus leicht reduziert und hier die Zeit bis zum Galopp leicht erhöht

Hier sind einige der weiteren Änderungen, die mit diesem Patch implementiert werden:

  • Spieler, die sich nach der Entfernung aus der intelligenten Cluster-Warteschlange erneut für diese Zone anmelden, werden nun immobilisiert, sodass sie nicht von der Warteschlange "fallengelassen" werden können
  • Truhen in Zonen mit  T8 Untoten Weltenbossen (Unhallowed Cloister, Black Monastery, Deathreach Priory, Camlann) überarbeitet
  • Die meisten AoE-Zauber von Mobs in Höllentoren lösen keine Schadensreflektion mehr aus

Wie immer findet ihr die komplette Liste aller Änderungen in den offiziellen Patchnotes.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos