< Zurück zur Übersicht

Das Update ‘Nimue’ kommt am 21. November!

Am 21. November wird Nimue, unser fünftes großes Inhaltsupdate nach Release, live geschaltet werden. Hier erfährst du, was auf dich zukommt!

6. November 2018 um 11:35 von PrintsKaspian


Nimue kommt! Das fünfte große post-release Inhaltsupdate für Albion Online bringt verschiedene neue Features, zahlreiche neue Annehmlichkeitsverbesserungen und verschiedene Updates bei Kreaturen, im Kampf und allgemein für die Open World.

Kämpfe auf der Kristall-Ebene

Betrete die kristallene Ebene und tritt gegen andere Gilden an, kämpfe in harten 5vs5 Begegnungen mit vollem Loot um wertvolle Belohnungen und Energie für deine Gilde. Bei vielen Kämpfen pro Tag erhalten alle Beteiligten einen Anteil der Beute, wodurch auch neue GvG-Teams eine Chance erhalten, etwas aus diesen Gildenkämpfen zu gewinnen. All dies findet gänzlich auf der Kristall-Ebene statt, in einer neuen Arena mit prachtvollem Design, Lichtspiel und Farbe, die zu der mystischen Quelle der Magie Albions gehört.

Gruppensuche, Gildenlogo-Updates, Verbesserungen der Lebensqualität im Spiel

Die Gruppensuche ist ein komplett neues System, mit dem Einzelspieler, kleine Gruppen und auch Gilden Spielergruppen erstellen und beitreten können, um so an vielen Aktivitäten in der Open World teilzunehmen. Zusätzlich zu der Möglichkeit, in verschiedensten Zusammenhängen eine Vorschau des Gildenlogos zu betrachten und sie nach der Erschaffung noch zu verändern, beinhaltet Nimue noch zahlreiche weitere Verbesserungen für die Spielqualität:

  • Zuvor erstellte Gruppen bleiben nach dem Ende der Arena oder einer Expedition bestehen
  • Tastenkürzel zur Bewegung von Gegenständen ohne sie stapeln zu müssen
  • Ausrüstungsfixierung in Duellen
  • Gildenkontenaufzeichnungen für Transaktionen von Silber

Mächtige Gegner... und mächtige neue Gegenstände

Nimue bringt neue Tiefe in die monströsen Kreaturen von Albion, indem deren Ränge mit Wächteraspekten und die Gegenstandsauswahl um Mob-Fraktionsumhänge erweitert werden. Wächteraspekte sind kleinere Versionen der aktuellen Raid-Wächter, sie erscheinen häufiger in der Open World und bieten eine Möglichkeit für kleinere Gruppen, wertvolle Ressourcen zu erkämpfen. Und die fünf neuen Mob-Fraktionsumhänge (herzustellen mit besonderen Wappen, die man von Elite-Mobs erbeuten kann) bieten ergänzende, einmalige passive Zauber, zum Beispiel:

  • Untotenumhang: Unsichtbarkeit (Flucht / Unterstützung)
  • Hüterumhang: Schadenserhöhung (Nahkampf / Tank)
  • Dämonenumhang: Lavasee (DPS)

Weitere Zugaben und Verbesserungen

  • Überarbeitete Landwirtschaft und Möbelplatzierung – Landwirtschaft und Möbelplatzierung wurden optimiert, du kannst nun Nutzpflanzen, Kräuter, Tiere und auch Möbel einfach an der Position des Mauszeigers platzieren.
  • NPC Sprachausgabe – Die NPCs in allen Städten und Dörfern haben nun eine komplette Sprachausgabe, die mit zahlreichen professionellen Sprechern und Sprecherinnen aufgenommen wurde.
  • Verbesserte Innenräume bei Gebäuden – Alle Innenräume wurden überarbeitet, um so die Spielerfahrung in Häusern und Hütten zu verbessern.
  • Verbesserungen bei der Arena und Fraktionsaußenposten – Diese Systeme wurden überarbeitet, um die Warteschlangen und die Spielerfahrung mit kleinen Gruppen zu verbessern.
  • Weitere Verbesserungen - Nimue bringt auch eine Neuverteilung der Ressourcen in den Outlands, zahlreiche Bugfixes, Verbesserungen im Kampf-Balancing, optische Verbesserungen in der ganzen Open World, und noch viel mehr.

Eine detaillierte Liste aller Veränderungen, die mit Nimue kommen, findest du auf der Update-Seite.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos