< Zurück zur Übersicht

Der Mittsaisons-Kriegsbericht: Auf dem Weg zur finalen Begegnung

Saison 3 geht in die letzte Kurve, und eine schwere Erschütterung bei einer der besten Gilden Albions gefährdet die Balance in der Machtverteilung Albions.

10. August 2018 um 12:29 von PrintsKaspian


Die dritte Saison war die bislang am härtesten umkämpfte in Albion Online. Kurz nach der Halbzeit am 4. August gab es nur wenige tausend Punkte Unterschied zwischen dem ersten und zweiten Team – Money Guild und Team Casualty – in der Liste, eine marginale Zahl für Teams in diesen Rängen.

Team Casualty sind schon lange eine der besten Gilden in Albion und sie hatten große Hoffnungen für die dritte Saison. Ellipses, ihr Gildenleiter, diskutierte die Ansätze für diese neue Saison (und auch ihre bestehende Rivalität zu Crimson Imperium Reborn) in einem Preseason-Interview in den Foren. The Fleet und Frogue One, beides für sich selbst schon starke Gilden, passten gut zu Team Casualty, und die Synergien zwischen diesen Gilden machten ihre Allianz, ALONE, zur mächtigsten Allianz in Albion.

Die Allianz von Money Guild, OOPS, hat es nur durch ihr Elite GvG-Team und gute Diplomatie geschafft, an der Macht zu bleiben und große Teile der Outlands unter ihre Kontrolle zu bringen und zugleich einen Waffenstillstand mit der dem starken Crimson Imperium Reborn und ihrer Allianz, Partnership of Equals, zu halten. Aber Team Casualty konnten große Teile von Cumbria und strategische Punkte in Mercia halten, sie haben auch ernsthafte Chancen, jedes beliebige Schloss auf der Karte im direkten Kampf zu erobern. Sie schienen in der perfekten Position, Money Guild im Kampf um die Führungsposition herauszufordern.

Dann wurde am 8. August die Allianz von Team Casualty aufgelöst, sie verloren fünf Gebiete und eine unbekannte Menge an Ressourcen aus Fecund Mound Meadow, ihrer de facto Heimatbasis. Mit der vormals mächtigen Gilde in Verwirrung versunken und ohne gute Möglichkeiten, an neue Ressourcen, Waffen und Nahrung zu kommen, sind die Chancen auf einen Sieg in der 3. Saison für Team Casualty zweifelhaft, wenn überhaupt.

Bislang haben Team Casualty diesen schweren Treffer anstandslos hingenommen und haben sich sofort wieder ins Getümmel gestürzt: Noch am 8. August, dem Tag ihrer schweren Verluste, haben sie eine neue Allianz namens POWER gegründet und konnten außerdem Moonlit Grove in Mercia zurückerobern.

Es bleibt abzuwarten, ob sie ihre verlorenen Territorien und Ressourcen in den kommenden Wochen zurückerobern können, aber die Krone der 3. Saison bleibt mit dem Reset am 18. August und der dazugehörigen Punkteverdopplung auch weiterhin hart umkämpft.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos