< Zurück zur Übersicht

Lands Awakened kommt am 24. November

Albions nächstes großes Update bringt eine massive Überarbeitung der Open World, eine neue Waffenlinie, überarbeitete Gildensaisons, zahlreiche Verbesserungen der allgemeinen Spielqualität, und noch viel mehr.

3. November 2021 um 11:53 von PrintsKaspian


Am 24. November wird das Lands Awakened Update live gehen. Dieses Update bringt eine neue Ära für das Open-World Gameplay in Albion, mit überarbeiteten Dungeons, Mobs und Schatzfundstellen, neue Open World PvP-Aufgaben für Gruppen aller Größen, deutlich verbesserte Grafik und Layouts bei allen fünf Biomen, Kriegshandschuhe, überarbeitete Gildenkriege, zahlreiche Verbesserungen der Spielqualität, und noch viel mehr.

Schau dir den Teaser-Trailer an:

Albion Erwacht

Von überarbeiteten statischen Dungeons mit zeitlich begrenzten Events und Ausgängen in mehrere Zonen bis zu Mobs, die mit der Zeit stärker und wertvoller werden, Lands Awakened bringt eine komplett überarbeitete Open World - Erfahrung. Bei allen fünf Biomen wurden Grafik und Layout massiv verbessert, dynamisch spawnende Schatzfundstellen bieten unerschrockenen Spielern eine Chance auf lukrative Belohnungen und ein erweiterter Soundtrack bringt neue emotionale Tiefe in die Welt von Albion. Für die direkten Auseinandersetzungen gibt es die Kriegshandschuhe, Albions erste vollständig neue Waffenlinie seit dem Launch, die es ermöglicht, als Faustkämpfer in die Schlacht zu ziehen, während die Elite-Stufen erweiterte Meisterschaftsoptionen bieten und es wurde auch der allgemeine Ruhmfortschritt deutlich aufgewertet.

Gildenkriege neu aufgelegt

Machtkerne und Energiekristalle regen an zu strategischem capture-the-flag Gameplay mit umfangreichen Belohnungen, Hauptquartier-Unterschlüpfe bieten eine geschützte Basis für entsprechend engagierte Gilden. Die Gildensaisons wurden komplett überarbeitet, die Eroberer-Herausforderung gibt jetzt den einzelnen Gildenmitgliedern die Möglichkeit, zum Saisonalen Fortschritt ihrer Gilde beizutragen, während sie ihre eigenen Belohnungen erkämpfen. Und das neue System um Stärke und Gunst gibt Gilden aller Größen, und auch ihren einzelnen Mitgliedern, zahllose neue Möglichkeiten, Saisonpunkte zu erhalten und Belohnungen freizuschalten.

Allgemeine Spielverbesserungen und Mehr

Spielererstellte Ausstattungen können jetzt direkt vom Marktplatz gekauft werden, während Optimierungen in der Landwirtschaft es Spielern einfacher macht, ihre Tiere und Felder zu versorgen. Das Neuauswürfeln von Gegenständen ist gestrafft worden, Gebühren für Handwerk und Ressourcenveredlung sind eindeutiger, und neue Gruppenbefehle bieten schnelleres und einfacheres Interagieren innerhalb der Gruppe. Zusätzlich mit diesen Änderungen machen auch noch eine Unmenge weiterer Verbesserungen, Fixes, Balancing-Veränderungen und Optimierungen die Welt von Albion besser als jemals zuvor.

Mehr Informationen zu all dem, was noch kommt, findest du auf der offiziellen Updateseite:

MEHR ERFAHREN


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos