< Zurück zur Übersicht

Neue Reittiere und wo man sie finden kann

Mit Hector kamen insgesamt acht neue Reittiere nach Albion Online. Hier erfährst du, wofür sie gut sind und wie du sie bekommen kannst!

15. Juni 2017 um 14:00 von Enya


Reittiere sind das Hauptfortbewegungsmittel in Albion Online, und jedes Reittier hat eine ganze Palette von Vorteilen, abhängig von deiner Rolle im Spiel. Neben den normalen Reitpferden, gepanzerten Pferden und Ochsen gibt es noch verschiedene seltene Reittiere und Fraktionsreittiere, die ihren Besitzern noch größere Boni bieten. Hector beinhaltete noch acht weitere Reittiere dieser Art, aber warum solltest du sie dir holen? Lies weiter, und erfahre alles über jedes einzelne, neue Reittier und was sie besonders macht!

Tutorial Reittier

Mit dem neuen, überarbeiteten Tutorial kann jeder Spielcharakter ein Maultier bekommen!

Maultier (Tier 2)

Dieses Reittier ist ein einfaches Maultier, das die Neuankömmlinge an den Küsten Albions erhalten. Man kann es nur durch das Abschließen des Tutorials in den Anfängerstädten (Forest Cross, Highland Cross, Mountain Cross, Steppe Cross, und Swamp Cross) erhalten. Das Maultier hilft bei der Fortbewegung, aber es ist dabei etwas schlechter als das Pferd des legendären Entdeckers, sowohl bei der Geschwindigkeit, als auch bei der Tragkraft.

Reittier Lebenspunkte

238

Geschwindigkeitsbonus

+30%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+70%

Maximale Tragkraft

+60kg

Seltene Reittiere

Diese Reittiere kann man als seltene Beute in der Open World finden.

Riesenhirsch (Tier 4)

Der reitbare Riesenhirsch ist eine vergnügliche Alternative zum normalen Pferd, mit weniger Lebenspunkten und mehr Tragkraft. Sie sind vorzüglich für Solo-Ressourcensammler und Kuriere.

Man bekommt einen reitbaren Riesenhirsch ähnlich wie den Düsterwolf. Wilde Riesenhirsche (die man in den Steppen finden kann) haben manchmal ein Rehkitz dabei. Setzt man dieses Rehkitz in einen Zwinger, wächst es dort zu einem zahmen Riesenhirsch heran, für den man beim örtlichen Sattler für 20 Stück Stufe 4 bearbeiteten Leders einen Sattel, und somit das fertige Reittier, bekommen kann.

Reittier Lebenspunkte

601

Geschwindigkeitsbonus

+50%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+95%

Maximale Tragkraft

+465kg

Transportmammut (Tier 8)

Das Transportmammut ist der ultimative Lastenträger für Gilden. Was es an Geschwindigkeit verliert, wiegt es mit der enormen Transportkapazität wieder auf. Außerdem hält es mit seinen großen Lebensenergievorräten und den Verteidigungsboni auch einigen Schaden aus. Damit ist das Transportmammut perfekt für organisierte Aktionen zum Ressourcensammeln in gefährlichen Gegenden geeignet.

Ein Uraltes Mammut hat manchmal ein Mammutkalb dabei. Setz dieses Kalb in einen Zwinger und ziehe es zu einem zahmen Mammut heran. Dein örtlicher Sattler macht dir aus diesem Mammut dann für 20 Stück Stufe 8 gefestigtes Leder einen Sattel und damit aus deinem zahmen Mammut ein Transportmammut.

Mount Hitpoints

3797

Armor

+415

Magical Resistance

+415

CC Resistance

+394

Maximum Load

+45.041kg

Fraktionsreittiere

Diese Reittiere sind an ihre Fraktionen gebunden und können nur erlangt werden, indem man Bosse in der Open World tötet. Die Elite-Fraktionsreittiere der Stufe 8 haben sogar eine eigene Fertigkeit!

Verfluchtes Pferd (Tier 5)

Auch wenn dieses Reittier schon vor Hector im Spiel verfügbar war, so ist es doch der Vollständigkeit halber in dieser Liste aufgeführt. Das verfluchte Pferd sieht nicht nur gut aus, es ist auch ein bisschen besser als sein lebendiges Gegenstück, mit mehr Lebenspunkten, Geschwindigkeit und Tragkraft.

Um ein verfluchtes Pferd zu erhalten, muss man ein Reitpferd der Stufe 5 mit nekromantischem Elixier kombinieren. Das nekromantische Elixier ist eine seltene Beute von untoten Bossen.

Reittier Lebenspunkte

845

Geschwindigkeitsbonus

+60%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+100%

Maximale Tragkraft

+314kg

Spektrales Knochenpferd (Tier 8)

Geheime Ritualen haben es dem Geist des Rosses eines uralten Ritters erlaubt, den noch abkühlenden Körper eines geopferten Pferdes zu beleben. Auch wenn es loyal und gehorsam ist, so erfüllt es doch allein mit seiner Erscheinung die Herzen der Feinde mit Furcht.

Für ein spektrales Knochenpferd muss man ein Knochenpferd der Stufe 5 mit einer spektralen Maske versehen. Die spektrale Maske ist ein seltenes Beutestück vom untoten Raidboss, dem Schnitter.

Das spektrale Knochenpferd hat außerdem eine eigene Fertigkeit, den Blick auf die andere Seite, der dich kurzzeitig unsichtbar macht.

Reittier Lebenspunkte

1006

Geschwindigkeitsbonus

+75%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+115%

Maximale Tragkraft

+543kg

Flinkkralle (Tier 5)

Die Späher der Hüter arbeiten schon seit Jahrtausenden mit reitbaren Flinkkrallen, sie nutzen ihre unermüdliche Geschwindigkeit, um schnell durch die Wildnis zu streifen. Diese Zuchtlinien werden von den Bossen der Hüter geschützt, und sie würden niemals freiwillig ein Jungtier herausgeben. Die Flinkkralle ist ein schnelles Reittier, ganz ähnlich dem Düsterwolf. Sie ist ein wenig langsamer, dafür aber widerstandsfähiger.

Man kann selten von den Bossen der Hüter ein Wieselklauenjunges bekommen. Setze dieses Jungtier in einen Zwinger und ziehe es zu einer zahmen Wieselklaue heran. Bei deinem örtlicher Sattler kannst du dir aus diesem zahmen Wieselklaue dann mit 20 Stück Stufe 5 gefestigtem dein Reittier anfertigen lassen.

Reittier Lebenspunkte

676

Geschwindigkeitsbonus

+70%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+120%

Wutklaue (Tier 8)

Die aggressivsten Wieselklauenjungen werden zu Wutklauen herangezogen. Sie sind die schnellsten Reittiere im gesamten Spiel, werden von ihrer Jugend an herangezogen, die Wut des Kampfes zu ertragen und werden dadurch die perfekte Berserkerkavallerie.

Um eine Wutklaue zu erhalten, musst du einer Stufe 5 Wieselklaue gesegnetes Knochenmark verabreichen. Gesegnetes Knochenmark ist eine seltene Beute vom Raidboss der Hüter, der Erdmutter.

Die Wutklaue hat als Reittier ihre eigene Fertigkeit, den Jagdsprint, der für eine kurze Zeit einen sofortigen Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit gibt.

Reittier Lebenspunkte

805

Geschwindigkeitsbonus

+85%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+135%

Schlachtross (Tier 5)

Die Jünger Morganas legen Wert auf Stärke, und sie züchten ihre Reittiere, dieser Vorgabe folgend, auf Widerstandsfähigkeit und Aggressivität. Das Gewicht der Rüstung ist schon Belastung genug für das Schlachtross, aber durch diese Rüstung kann es direkt in den schwersten Kampf reiten, ohne dabei Vorsicht walten lassen zu müssen. Auch ist es schneller als ein normales Reitpferd oder ein gepanzertes Pferd.

Ein Schlachtross erhält man, wenn man ein Stufe 5 gepanzertes Pferd mit einem Sattel des Kriegspferds kombiniert. Diesen Sattel erhält man als seltene Beute von Bossen der Fraktion Morganas.

Reittier Lebenspunkte

845

Geschwindigkeitsbonus

+60%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+100%

Rüstung

+104

Magieresistenz

+104

CC Resistenz

+88

Höllenschlachtross (Tier 8)

Jeder Pferdezüchter Morganas träumt davon, eines Tages ein Fohlen zu finden, das wütend und aggressiv genug ist, eine dämonische Besessenheit zu überstehen. Die daraus entstehende Kreatur ist für ihren Reiter fast so gefährlich wie für ihre Feinde. Das Höllenschlachtross hat, wie auch das Schlachtross, keinerlei zusätzliche Tragkraft übrig, aber es ist noch schneller und widerstandsfähiger als jedes andere Pferd.

Um ein Höllenschlachtross zu bekommen, mudd man ein Schlachtross mit infernalen Hufeisen beschlagen, diese sind eine seltene Beute vom Raidboss der Fraktion Morganas, dem Dämonenprinzen.

Das Höllenschlachtross hat auch eine eigene Fertigkeit, den flammenden Pfad. Dieser erzeugt, wie der Name schon sagt, eine Spur von Flammen hinter dem dämonischen Pferd, die Feinde brennen lässt und sie verängstigt herumrennen lässt.

Reittier Lebenspunkte

1006

Geschwindigkeitsbonus

+75%

Geschwindigkeitsbonus im Galopp

+115%

Rüstung

+114

Magieresistenz

+114

CC Resistenz

+115

Hast du schon eines der neuen Reittiere von Hector? Welches ist dein Liebling? Erzähl' es uns in unseren Foren!


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos



Diese Seite teilen



Oder kopiere diesen Link: