< Zurück zur Übersicht

Gildenfokus: Malevqlence

Diese Woche liegt unser Fokus auf Malevqlence, einer Gilde, die sich selbst als "Diebe und Banditen " beschreibt, mit einer besonderen Vorliebe für Kleingruppen-PvP.

26. Juli 2019 um 10:27 von PrintsKaspian


Gildenname: Malevqlence
Gildenleiter: Lupi
Gründungsdatum: 11. Mai 2019
Mitgliederanzahl: 18
Primärsprache: Englisch

Erzähl‘ uns mal was über deine Gilde. Was macht ihr hauptsächlich? Was für Mitglieder sucht ihr?

Wir sind eine exklusive PvP-Gilde und wir fokussieren uns primär auf ganking. Aber wir machen auch Ausflüge in Dungeons ab und an. Wir rekrutieren nur entspannte Kleingruppen-PvP-Spieler, die sich weiterentwickeln wollen und auch nicht zu schade sind, mal zu sterben, wenn man in Gruppen hineinstürmt, um ein Ziel dort herauszunehmen. Uns ist es wichtig, dass unsere Mitglieder Spaß daran haben, es bevorzugen, in Gruppen mit maximal vier oder fünf Kollegen zu kämpfen.

Wo ist die Gilde in Albion zu finden? Auf welchen Regionen liegt euer Fokus?

Wir sind in Caerleon zu finden, unsere primären PvP-Gebiete liegen in Mercia. Da gibt es die beste Beute und auch die meisten T8-Sammler.

Was waren eure einprägsamsten Kämpfe oder Aktivitäten bisher?

Vor ungefähr einem Monat haben wir eine Gruppe von 300 SQUAD Kämpfern in Alderwood einfallen sehen. Wir sind ihnen mit einer Gruppe von sieben Kämpfern nach Hazelwood gefolgt, und haben dort an der Kreuzung gewartet. Einer nach dem anderen sind sie auf Wolf oder Katze direkt in uns hineingeritten. Wir können uns das nur so erklären, dass sie alle in einer riesigen Discord-Gruppe gewesen sein müssen und jeder das Mikro stumm hatte. Sie haben anscheinend auch nicht irgendwie anders miteinander kommuniziert. Niemand wusste etwas, Niemand war vorbereitet auf das, was da auf sie wartete, bis wir sie schon ‘abgeholt‘ hatten:

Was macht ihr in der Gilde so zum Spaß?

Wir killen gern Leute. Wirklich, wir machen eigentlich nichts Anderes. Unsere Mitglieder regen sich leicht auf, wenn ihr Kill-Ruhm zu nah an den Ruhm kommt, den sie von den Mobs erhalten haben. Jeder hier will als Killer oder Bandit bekannt und erkannt sein. Das ist der Inhalt, den wir uns ausgesucht haben, und das wird uns auch niemals langweilig.

Wie geht die Gilde an das Spiel heran? Gibt es eine allgemeine Philosophie?

Unser Ansatz zum PvP und insbesondere zum Ganking ist es, die Kampfgruppen klein zu halten. Fünf Kämpfer sind dann so ziemlich unsere Grenze. Wir machen das, um so den Profit aus dem Kampf hoch zu halten. An einem normalen Tag können wir 25 Millionen in Silber an Beute machen. Durch fünf geteilt macht das dann 5 Millionen pro Person. Durch 9 geteilt (was ungefähr die durchschnittliche Mercia-Gankgruppe darstellt) sind es nur 2,7 Millionen pro Kämpfer. Es gibt nichts, was eine Gruppe aus sechs Kämpfern haben könnte, was man nicht schon in der kleineren Gruppe hat.

Was sind die Ziele für die Zukunft? Habt ihr ein ultimatives Ziel in der Welt von Albion?

Unser Ziel ist es, in der Welt von Albion als Open World PvP-Spieler bekannt und gefürchtet zu werden. Wir wollen gehasst werden für das, was wir so gut beherrschen. Es ist unser täglich Brot, diese Wut zu befeuern. Immerhin sind wir Diebe und Banditen.

Gibt es sonst noch zu deiner Gilde zu sagen?

Wir mögen die großen Allianzen nicht. Je größer die Allianz, desto weniger Leute bleiben zu töten übrig. Es macht uns nichts aus, zu sterben. Für uns zählt es nur, als Spieler besser zu werden und gute Spiele zu machen. Wir sind immer in der Unterzahl, wenn wir einen Gruppenkampf annehmen, und das ist okay für uns. Wir hassen diese Leute, die T4 oder nackte Scouts ins Feld schicken, und darum gehen wir vielleicht auch nicht so oft ins Dungeon, wie wir eigentlich könnten.

Malevqlence rekrutiert nur für eine sehr kurze Zeit, wenn du Interesse an der Gilde hast, schicke einfach einen Brief im Spiel an Lupi.

Hast du ein paar Videos deiner Gilde in Action für uns?

Hier sind ein paar Beispiele, wie wir PvP machen. Wir haben keine Heiler beim Gank dabei, wir müssen also clever vorgehen. Generell bedeutet das, dass wir zuerst den Reiter vom Gaul holen, schnell genug umlegen, sodass auch der Rest des Teams absteigt und ihre Cooldowns zu spät kommen:

Die Peasantts sind unsere alliierte Gilde. Sie sind eine weitere kleine Gilde, wie auch wir es sind, und manche von uns spielen schon seit der ersten Beta zusammen:


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos