< Zurück zur Übersicht

Dev Talk: Fraktionskrieg Überarbeitet

Robin Henkys stellt die mit dem nächsten Update kommenden, großen Änderungen in der Fraktionskriegsführung vor.

8. Februar 2021 um 13:50 von PrintsKaspian


In unserem neuesten Dev Talk stellt Albions Game Director, Robin Henkys, die großen Änderungen bei den Fraktionskriegen vor, die mit dem Call to Arms Update kommen. (Anm.: Da dies ein großes Feature mit vielen Aspekten ist, wird es mehrere Videos zu dem Thema geben.)

Du hast lieber was zu lesen? Dann lies einfach weiter...

Wie viele von euch wissen, sind die Fraktionskriege nun schon seit einiger Zeit Teil des Spiels. Mit diesem System können sich Spieler für eine Stadtfraktion eintragen und im Auftrag ihrer Stadt gegen NPCs und Spieler der gegnerischen Fraktionen kämpfen. Sie können Außenposten erobern und Fraktionspunkte verdienen, für die sie bei ihrer Fraktion Belohnungen erhalten.

Ziele der Überarbeitung:

  • Zugänglichkeit und Involvierung für alle Spieler auf dem Royalen Kontinent
  • Sinnvolle Anregungen, Loyalität zu einer Stadt aufzubauen
  • Aufregende große Schlachten, an denen man einfach teilnehmen kann und die Teilnahme auch belohnen
  • Unterstützung bestehender Fraktionskriegs-Spieler und die Sicherstellung, dass das aktuelle Beute-System (full loot) bestehen bleibt und verbessert wird

Wie erreichen wir diese Ziele?

1. Zugänglich und Involvierend:

  • Fraktionskriege in gelben und blauen Regionen sind jetzt nicht tödlich, neue Spieler können so Spaß an mit diesem Feature haben, ohne ihre Ausrüstung zu verlieren
  • Fraktionskriege in roten Zonen sind weiterhin tödlich
  • Anzahl der roten Zonen in der Welt erhöht
  • Rote Zonen verfügen über Ziele mit mehr Fraktionspunkten für fortgeschrittene Spieler

2. Fraktionsloyalität:

  • Anmeldung bei einer Fraktion und aktives markiert sein als Vertreter dieser Fraktion ist jetzt ein Zweistufenprozess:
    • Stufe 1: Melde dich bei einer Fraktion an, um ein permanentes Mitglied zu werden
    • Stufe 2: Aktiviere deine Kennzeichnung als Fraktionsmitglied, um aktiv für sie zu kämpfen
  • Wenn du deine Kennzeichnung zurückziehst, bleibst du weiterhin ein Mitglied
  • Solange du Mitglied bist, behältst du deinen Rang und andere Vorteile, was die Vorzüge des Verbleibens bei einer Fraktion verstärkt

3. Große Schlachten:

  • Neue Spieler können hier erste Erfahrungen in Open World Kriegsführung gewinnen und erfahrenere Spieler finden hier Beschäftigung für Phasen niedrigerer Gildenaktivität
  • Fokussiert auf Konflikte gegnerischer Fraktionen durch Aufbau einer “Frontlinie”, an der regelmäßig große Schlachten stattfinden und Spieler einfach teilnehmen können
  • Um dies zu ermöglichen, haben wir manche Bereiche der Weltkarte eroberbar gemacht
  • Um eine Region zu erobern, muss eine Fraktion sie kontrollieren und die Mehrheit der Außenposten in ihr halten
  • Die Kontrolle über eine Region erlaubt es, die Frontlinie weiter in Richtung des Gegners zu schieben, während man die eigenen Gebiete schützt
  • In gelben und blauen Gebieten können ausgeknockte Spieler von einem nahegelegenen freundlich gesinnten Außenposten aus den Kampf wieder aufnehmen, es ist also kritisch, die Kontrolle über Außenposten zu halten
  • Sollte eine Region vom Rest deiner Gebiete getrennt werden, kannst du dort nicht mehr respawnen, was die Verstärkungsmöglichkeiten einschränkt
  • Spieler können dies zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie strategisch Gebiete erobern, um die Nachschublinien des Gegners zu unterbrechen

4. Fraktionsbelohnungen:

  • Spieler erhalten weiterhin Fraktionspunkte, die bei den Fraktionshändlern genutzt werden können
  • Man erhält Punkte für das Erobern von Außenposten und ganzen Zonen
  • Der Wert von eroberbaren Zielen steigt mit der Zeit, dies bietet einen Anreiz, hinter die gegnerischen Linien vorzustoßen
  • Spieler erhalten auch für Verteidigung entsprechende Belohnungen, da die Regionen mehr Punkte erzeugen, je länger sie gehalten werden
  • Zusätzlich zu den sofortigen Belohnungen liefert der wöchentliche Bericht eine Übersicht deiner Leistungen und bringt zusätzliche Punkte, basierend auf deiner persönlichen und der Leistung deiner Fraktion

Anmerkungen zum Spiel in Roten Zonen:

  • Rote Zonen bringen die gleichen Belohnungen, aber in größeren Mengen
  • Ohne Respawning in Außenposten müssen Spieler sehr vorsichtig und strategisch vorgehen
  • Zusätzlich zu den deutlich höheren Belohnungen gibt es in den roten Zonen auch einen neuen Gegner, den wir bald ankündigen werden

Die Überarbeitung der Fraktionskriege ist ein so umfangreiches Thema, dass wir es in mehrere Videos aufgeteilt haben – beim nächsten Mal geht es um Fraktionsbelohnungen, Ränge, Balancing und die komplett neuem Fraktionssaisons.

Viele Dank fürs Zuschauen!


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos