< Zurück zur Übersicht

Dev Talk: Development Update

Game Director Robin Henkys gibt ein Update zu neuen, großen Features, die bald nach Albion kommen werden.

12. September 2022 um 11:40 von JudgeNutmeg


Es ist seit dem letzten Dev Talk eine Weile vergangen, und viele von euch warten schon gespannt auf neue Updates. Heute stellt unser Game Director Robin Henkys einige wichtige neue Features des nächsten Inhaltsupdates vor, unter anderem Änderungen an den Straßen von Avalon, ein massives neues Feature namens “Die Nebel“ und eine neue Artefaktlinie.

Du hast es lieber geschrieben? Dann lies weiter…

Änderungen an den Straßen von Avalon

Nach dem Feedback, das wir von euch erhalten haben, gibt es mit dem nächsten Update ein paar Überarbeitungen für die Straßen von Avalon:

  • Die Straßen werden mehr auf Kleingruppen-Gameplay ausgerichtet
  • Es wird einfacher werden, Unterschlüpfe in den Straßen zu errichten, aber schwieriger, ganze Regionen zu kontrollieren
  • Es wird auch schwieriger, hochwertige Zonen zu kontrollieren, was Erkundung in den Straßen kompetitiver und aufregender machen wird
  • Belohnungen bekommen mehr Fokus auf Gruppenspiel und Gegner, die mit der Zeit im Level aufsteigen
  • Die Straßen erhalten auch eine grafische Überarbeitung

Die Nebel

Die Nebel sind eine neue Umgebung mit neuen Gameplaymöglichkeiten:

  • Zugänglich über ein Netzwerk unvorhersagbarer, temporärer Verbindungen, ähnlich den Straßen
  • Jeder Eingang ermöglicht nur einem Spieler den Zutritt, bevor dieser Zugang dann wieder verschwindet
  • Jede Region wird mehrere Eingänge haben, was Begegnungen zwischen Solospielern ermöglicht
  • Das Gameplay wird eine Mischung aus Solo PvE und PvP, mit besonderem Wert auf Erkundung und Risikobereitschaft
  • Es wird das bislang magischste Gebiet Albions, mit komplett neuer Grafik und Musik

Neue Artefakte und Gegenstände

  • Innerhalb der Nebel können die Spieler auf neue fantastische Kreaturen stoßen
  • Diese Wesen führen Artefakte mit sich, die genutzt werden können, um brandneue Gegenstände herzustellen
  • Diese Artefakte gibt es nur bei diesen Wesen, daraus entstehen ganz neue Möglichkeiten für Handel, Handwerk und PvE

Die Stadt in den Nebeln

Eine neue Stadt innerhalb der Nebel wird als Knotenpunkt für Handel und andere Aktivitäten in den Nebeln dienen:

  • Diese Stadt hat keine feste Position, sie “schwimmt” innerhalb der Nebel
  • Eingänge zur Stadt können manchmal in den Nebeln und auch den Straßen gefunden werden, aber die Eintrittsmöglichkeiten sind selten
  • Diese Stadt bietet direkten Zugang zu den Straßen, den Nebeln und anderen kleineren Inhalten, die man sonst noch finden kann
  • Sie wird als Basis für fortgeschrittene Einzelspieler und Kleingruppen-Abenteurer dienen

Wir hoffen, du hattest Spaß an diesem kleinen Eindruck der kommenden Features, wir können es kaum erwarten, dass du sie selbst ausprobieren kannst. Wir werden mit den kommenden Videos noch weiter darauf eingehen – und bis dahin sehen wir uns im Spiel!


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos