< Zurück zur Übersicht

Inhaltsupdate: Brutus

Unser zweites Inhaltsupdate steht bereits in den Startlöchern. Brutus wird oft angefragte spielerleichternde Features sowie zusätzliche Inhalte einführen und so euer Spielerlebnis noch weiter verbessern.

14. Januar 2016 um 10:02 von Christoph


Nach der Patch-Veröffentlichung am 13. Januar mit einigen Fehlerbehebungen möchten wir euch jetzt einen Überblick über das Januar-Update Brutus geben.

Quality of Life

Bei Brutus haben wir uns vor allem auf "Quality of Life" (spielerleichternde) Features konzentriert. Unter anderem haben wir endlich eine „Alles reparieren“-Schaltfläche eingeführt – ja, ihr habt richtig gehört! Außerdem könnt ihr nun Zugriffsrechte basierend auf Gildenrängen festlegen. Daneben wird jetzt beim Einsatz von Fähigkeiten die Reichweite und Richtung eurer Zauber und Fertigkeiten angezeigt.

Benutzeroberfläche

Als ersten Schritt bei der Überarbeitung der Benutzeroberfläche haben wir uns um die Oberfläche auf dem PC gekümmert. Brutus bringt die ersten Änderungen für die Benutzeroberfläche auf dem PC. Wir sagen nur: kleinere Skalierung des HUD. Mehr verraten wir noch nicht.

Content

Das Inhaltsupdate von Brutus steht ganz im Zeichen der Untoten. Es gibt zwei neue Dungeon-Arten zu entdecken. Dort werdet ihr auf neue Mobs wie den Ghul oder das verfluchte Skelett treffen und zwei neuen Bossen gegenüberstehen, dem Gouverneur und dem Nekromanten. 

In den kommenden Wochen werden wir euch die neuen Features näher vorstellen. Auf unserer Spielupdates-Seite bleibt ihr auf dem Laufenden – bis Brutus Ende Januar auf den Servern veröffentlicht wird.

Dieses Update ist nur ein kleiner Teil unserer Roadmap zur Veröffentlichung. In den nächsten Monaten erwarten euch noch viele weitere aufregende Neuerungen.

Teilt uns eure Gedanken in den Foren mit.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos