< Zurück zur Übersicht

Der Kampf von Caerleon

Kämpfe diesen Sonntag um das Überleben Caerleons.

14. Januar 2020 um 10:43 von PrintsKaspian


In den letzten Monaten wurde die Invasion der Avalonier immer intensiver, gefährlicher und tödlicher: Neue Gegner (inklusiver seltsamer Statuen und Maschinen) jagen Spieler in den Outlands und zerreißen dabei das Land selbst. Und nun haben sie ihren Blick auf das Kronjuwel des Royalen Kontinents gerichtet: Caerleon.

Nur ein Mann stellt sich ihnen entgegen: Der mysteriöse Baron von Caerleon, auch bekannt als "Der Don", der Boss der Unterwelt, der auch den Schwarzmarkt betreibt. Seine wirtschaftliche Existenz ist an die Wirtschaft von Caerleon gebunden und er wird die Stadt nicht ohne einen Kampf aufgeben.

Aber die Avalonier sind keine normalen Gegner - und ihre nahezu unbegrenzte Macht könnte es ihnen ermöglichen, die Magie des Portals von Caerleon zu brechen und in die Stadt selbst einzufallen.

Komm in den Kampf!

Am Sonntag, den 19. Januar, ist der Kampf um Caerleon.

Ab 21:00 Uhr UTC wird die erste Welle der Angreifer versuchen, eines der Outlands-Portale von Caerleon zu brechen. Weitere Angriffe auf andere Portale von Caerleon werden folgen und mit der Zeit intensiver werden (behalte den in-game Chat im Auge, für genauere Details). Der Baron von Caerleon wird Spielern zur Verteidigung der Stadt kostenlose Ausrüstungssets zur Verfügung stellen.

Um 10:00 Uhr UTC am Montag, den 20. Januar, wird das Spiel für die letzte Wartung vor dem Queen Update heruntergefahren. Wenn Queen live geht, werden Caerleon - und die Outlands – für immer verändert sein.

Komm in den Kampf und verteidige Caerleon, sei ein Teil dieser historischen Schlacht!

(Wichtige Informationen zur Übertragung von Spielern und Gegenständen wenn Queen live geht und auch zur möglichen Begnadigung von Spielern, erhältst du in diesem Artikel.)


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos