< Zurück zur Übersicht

Die Avalonische Invasion hat begonnen!

Stelle dich ab heute einem mächtigen neuen Gegner in dieser einzigartigen Saison.

13. November 2019 um 10:00 von PrintsKaspian


Eine furchterregende neue Macht ist in den Outlands erschienen: Die Avalonier. Dieser uralte Orden, tief aus der Vergangenheit Albions, ist zurückgekehrt, um sein Land wieder in Besitz zu nehmen, und sie nutzen dazu eine geheimnisvolle Energie, die sie tief aus der Erde erhalten. Ihre endgültigen Ziele sind unbekannt, aber sie werden mit Sicherheit weltverändernde Konsequenzen für Albion haben.

Die avalonischen Truppen in den Outlands sind noch beschränkt... Aber mit Fortschreiten der Saison werden sie nicht nur zahlreicher werden, sie werden auch unterschiedlicher auftreten. Bereite dich auf einen Kampf vor, der die Grundlagen der Welt von Albion verändern wird.

Wichtige Termine

13. November Avalonische Gegner erscheinen in den Outlands
16. November Beginn der eigenständigen Gildensaison – Territorien werden beanspruchbar, Avalonische Magier – Weltenbosse erscheinen
7. Dezember Territory Reset Tag #1
21. Dezember Territory Reset Tag #2
4. Januar Territory Reset Tag #3, Doppelte Punkte
11. Januar Territory Reset Tag #4, GvGs enden
13. Januar Territory Reset Tag #5
15. Januar Territory Reset Tag #6
16. Januar Territory Reset Tag #7
17. Januar Territory Reset Tag #8
19. Januar Saisonends-Event
20. Januar Ende der Saison

Neue Speisen, bessere Werkzeuge, und ein einmaliges Reittier

Die geheimnisvolle Energie, die von den Avaloniern gesammelt wird, verleiht ihnen nahezu göttliche Macht. Besiege avalonische Mobs und Weltbosse, um diese Energie für dich selbst zu erlangen, gehe damit dann zum Energie-Bearbeiter in einer der königlichen Städte und stärke dort mit der Energie unterschiedlichste Speisen und Werkzeuge oder erschaffe ein bis dato ungesehenes Reittier. Avalonische Speisen verbinden fleischbasierte Eintopfgerichte und Sandwiches mit avalonischer Energie, und erzeugen so eine von der Art der Speise abhängige, weitere Eigenschaft bei der Speise. Avalonische Werkzeuge bieten verbesserte Erträge bei allen Ressourcen, und dies schließt auch Fische mit ein! Und du kannst auch einen gesattelten Sumpfdrachen mit avalonischer Energie kombinieren, um so den furchterregenden Avalonischen Basilisken zu erzeugen, ein schnelles, starkes Reittier mit einem mächtigen Stromschlag-Zauber, der die Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit seiner Gegner reduziert.

Besiege Avalonische Magier und erhalte Saisonpunkte

In dieser Saison hat deine Gilde eine neue Möglichkeit, Saisonpunkte zu erlangen: Indem ihr Avalonische Magier-Weltenbosse besiegt. Diese geheimnisvollen Vertreter des avalonischen Ordens haben Energie in mächtige Angriffsstrahlen gebündelt, mit denen sie massiven Schaden anrichten können. Diese Bosse erscheinen auf der Weltkarte, und können mit Beginn der nächsten Saison ab dem 16. November gejagt werden (empfohlen für Gruppen mit 10 Spielern).

Hol’ dir einmalige Saisonbelohnungen

Eine einmalige Saison verdient auch einmalige Belohnungen. Je höher der Rang deiner Gilde, desto besser werden die Belohnungen – Dies kannst du dir verdienen:

  • Kristall-Rang: Avalonischer Avatar + alle bisherigen Belohnungen
  • Gold-Rang: Avalonische Avatarumrandung + alle bisherigen Belohnungen
  • Silber-Rang: Kleines Tor von Caerleon als Deko + alle bisherigen Belohnungen
  • Bronze-Rang: Kartenteppich der Outlands + alle bisherigen Belohnungen
  • Eisen-Rang: Foliantenstapel

Außerdem werden die Gilden, die insgesamt den ersten, zweiten und dritten Platz erreichen, mit einer einmaligen Gedächtnisstatue in Caerleon verewigt. Diese Statue wird nicht Teil der Halle der Eroberer sein, sie wird an einer einmaligen, bedeutungsvollen Position stehen.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos