< Zurück zur Übersicht

Die avalonische Invasion eskaliert

Mit dem heutigen Reset der Territorien kommt die Avalonische Invasion in ihre nächste Phase.

7. Dezember 2019 um 09:34 von PrintsKaspian


Das bisherige Auftreten der Avalonier in den Outlands war erst der Anfang. Jetzt sind neue Gegner hinzugekommen, und eine uralte Stimme aus der Vergangenheit Albions verkündet eine eindringliche Warnung...

 

Mit dem heutigen Territoriums-Reset ist auch die Anzahl und Auswahl an avalonischen Truppen in den Outlands gestiegen: Die Akolythen und Bogenschützen werden verstärkt durch die Avalonische Angriffsdrohne, den Avalonischen Speerträger, und die Geflügelte Avalonische Wache.

Zusätzlich werden Gilden, die während des heutigen Resets Gebiete erobern wollen, nicht auf die üblichen Gegner treffen, sondern auf Avalonier, die diese Gebiete für sich erobert haben. Diese neuen Gegner werden die Gilden fordern und sie werden ihren Gegnern alle zur Verfügung stehenden Ressourcen für einen Sieg abfordern.

Zur Erinnerung: Diese einmalige, alleinstehende Event-Saison läuft bis zum 20. Januar. Die gesamte Liste aller Änderungen, die mit dem heutigen Reset-Tag kommen, findest du in den offiziellen Patchnotes.

Phase Zwei der avalonischen Invasion hat gerade begonnen... und es steht noch viel mehr bevor, bis diese Saison enden wird.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos