< Zurück zur Übersicht

Der Arkan- und Frost-Patch ist live!

Dieser Patch vollendet die Überarbeitung der Magischen Stäbe, und bringt auch noch viel mehr.

9. August 2022 um 09:40 von JudgeNutmeg


Into the Fray Patch 4, a.k.a. der Arkan- und Frost-Patch, ist da! Mit diesem Patch kommt die langerwartete Überarbeitung der letzten beiden Linien der Magischen Stäbe, die Enthüllung einer neuen Saisonsieger-Statue, dazu gibt es noch Änderungen bei der Plünderung von Beute in den schwarzen Zonen, und noch viel mehr. Lies einfach weiter für die Details …

Überarbeitung der Magischen Stäbe: Arkan- und Froststäbe

Mit diesem Patch ist die Überarbeitung der Magischen Stäbe, die mit dem Into the Fray Update begonnen wurde, abgeschlossen. Es gibt jetzt verbesserte Grafik und Animationen für alle Stäbe, zusammen mit neuen und überarbeiteten Fertigkeiten, und jetzt können auch die Arkan- und Frostspieler unter euch diese frische und revitalisierte Kampferfahrung genießen. Die kompletten Details zu den Änderungen an Zaubern findest du in den Patchnotes.

Enthüllung der Statue der Sieger für die 15. Saison

Die Statuen sind jetzt, nach dem letzten Event, wieder zurück an ihrem Ort. Sie sind sicher in der Halle der Eroberer verwahrt, und es gibt auch neue Gesichter unter diesen Legenden! Also gratuliert den Siegern der 15. Saison, namentlich Elevate, deren Statue jetzt am Eingang der Halle steht, zusammen mit den Bannern der Zweit- und Drittplatzierten, Team Pilas und RAQ.

Änderungen bei der Plünderung von Beute in schwarzen Zonen

Um den Kämpfern im aktiven PvP eine bessere Chance zu geben, die Früchte ihrer Arbeit zu erlangen und auch zu behalten, wurden Änderungen an den Beute-Einschränkungen in der schwarzen Zone vorgenommen. Für die ersten 90 Sekunden nach einem Kill in der schwarzen Zone kann der tote Spieler nur von den eigenen Alliierten, dem Spieler, der den Todesstoß setzte, bzw. dessen Alliierten, und von dem Spieler, der den meisten Schaden anrichtete, und dessen Alliierten, geplündert werden. Nach diesen 90 Sekunden kann dann jeder die Beute an sich nehmen.

Weitere Verbesserungen und Änderungen

  • Aktualisierte Interfaces für Gebäude-Nahrung und Handel
  • Stärke aus Burgen und Burgaußenposten wird jetzt mit größerer Reichweite verteilt
  • Bufferzonen um Einrichtungsgegenstände in der Open World zugefügt
  • … und noch mehr

Eine vollständige Liste aller Änderungen findest du in den offiziellen Patchnotes.


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos