< Zurück zur Übersicht

Offizieller Kriegsbericht aus Albion #10

Wir sind wieder zurück, mit einer neuen Ausgabe des offiziellen Kriegsberichts. Schauen wir uns also genau an, was in der Welt von Albion geschehen ist!

10. Oktober 2017 um 16:00 von Shozen


Willkommen zum Kriegsbericht, deiner Zusammenfassung des Krieges um Albion für die Woche vom 29.09. - 05.10.

Der Krieg um Mercia

Mercia ist mitten im Krieg. Die OOPS-Allianz steht verwundert vor ihren Herausforderern. Nachdem sie einen Großteil von Mercia bereits seit dem Launch kontrollierten, zerfällt diese Vorherschafft nun langsam. Bislang konnten OOPS alle Herausforderer mit einem einzigen starken GvG-Team abwehren, aber Änderungen am Verteidigersystem geben den konkurrierenden Allianzen Hoffnung. WOKE, ZERG, und LMAO kämpfen Alle bis zum Letzten um Teile der bisherigen Besitztümer von OOPS. Besonders LMAO sind praktisch ohne Widerstand durch Mercia marschiert. Black Mamba schieben ihre besten Teams, die schon den Großteil von Walland Swamp besetzen, vor, und breiten sich in Richtung Cairngorm Mountains aus. Grey, der andere große Name der LMAO-Allianz, haben ZERG aus dem Zentrum der Chiltern Highlands gedrängt und mit einem erfolgreichen Angriff auf Clay Hill ihre Attacke auf OOPS begonnen.

Arkag Chasm

WOKE haben auch nicht geschlafen, und die Möglichkeit, einen Großteil von Arden Forest aus den Händen von OOPS wieder an sich zu reißen, gleich genutzt, nachdem sie erst letzte Woche eine Reihe von Matches gegen OOPS verloren hatten. Die Kontrolle über das Portal in Elmwood haben sie wiedererlangt. Mit dem Zerfall von Chicken Kiss mussten OOPS in die relative Sicherheit der Cairngorm Mountains zurückfallen. Money Guild scheinen das einzige GvG-Team zu haben, das bei OOPS etwas reißen kann. Aber dieses Team, das einstmals schier unverwundbar war, hat sich letztlich doch als verwundbar erwiesen. Black Mamba scheinen dies erkannt zu haben, und zeigen mit dem Angriff auf Arkag Chasm keine Furcht, ihnen auch in das Zentrum des MG Territoriums zu folgen. Auch wenn sie den giftigen Biss der Mamba für einen Tag vermeiden konnten, so zeigten sich OOPS doch gefährlich anfällig für einen erneuten Angriff. Es zeichnet sich möglicherweise eine neue Herrschaft am Horizont ab.

Mercia ist in starkem Umschwung, die Berge von Cairngorm Mountains haben sogar die Rückkehr der Gentlemen gesehen. Sie haben nicht nur ihre Farm zurückerobert, sie sind auch nach Creag Madaid vorgestoßen. Es heißt ja, dass WOKE immer wach seien, aber vielleicht wurden sie hier doch mal mit dem Ohr auf dem Kissen erwischt.

Fütterungszeit in Cumbria

Cumbria ist zur Zeit ein Pulverfass, mit dem Ende von Vendetta, EOS und nun auch Chicken Kiss, entsteht ein Machtvakuum von epischem Umfang. Es gab große Schlachten um die Reste dieser einst großen Gilden. In der Welt von Albion tritt schnell eine neue Gilde an den Platz, den eine zuvor Gefallene einst inne hatte. Lord Vicious und seine Exploited haben sich schnell auf die sich bietenden Möglichkeiten gestürzt.

Chicken Scraps

Cumbria wie möglich erobern zu wollen. Die Landbrücke zwischen Mid- und High Black Holds hat durchaus strategischen Wert. Das Heimatterritorium von Chicken Kiss selbst könnte nun zu jeder Zeit angegriffen werden, da Grey das gesamte umgebende Gebiet um Shaded Grove unter ihrer Kontrolle haben. Ein Angriff ist eigentlich unvermeidlich.

Im Süden befinden sich die Grampian Mountains in den Händen von Say My Name und der GEAR-Allianz, mit Hammer And Sickle in Kontrolle über den Großteil der Pennine Highlands im Westen. Crimson Imperium Reborn von POE kontrollieren einen Streifen in den nördlichen Highlands zusammen mit The Solar. Ihr Einfluss endet dort, er geht nicht weiter in die Ebenen von Roan, denn sowohl Roan als auch die Sümpfe von Trimley gehören zum Gebiet von LMAO.

LMAO beherrscht aktuell viel von der Welt, mit 67 Parzellen und 1,956 Mitgliedern haben sie einen Parzelle pro 29 Mitglieder, was sehr beeindruckend ist. ARCH, die zur Zeit größte Allianz, haben zum Beispiel 9 Territorien bei 8.386 Mitgliedern, also circa 930 Mitglieder pro Parzelle. OOPS, der einstig mächtige Vorherrscher von Mercia, hat nur noch 19 Parzellen, also eine Parzelle pro 76 Mitglieder.

Die zwei besten Gilden von LMAO, Grey und Black Mamba, hatten einen beeindruckenden Einstand in Albion. Mit ihren geübten GvG-Teams haben sie es mit allen starken Herausforderern aufgenommen und jetzt können LMAO an mehreren Fronten angreifen, ohne Verluste durch schwächere Teams fürchten zu müssen. Das A-Team von Black Mamba steht eindeutig ganz oben auf der Liste und liegt gleichauf mit den besten Teams im Spiel.

GvG-Fokus: Money Guild VS Black Mamba auf twitch.tv/Snowlez

Im GvG-Fokus dieser Woche sehen wir zwei der Besten im Kampf um eine taktisch wertvolle Position. Nicht nur ist Arkag Chasm durch den Dungeonzugang von taktischem Wert, es ist auch von hohem symbolischen Wert für Money Guild. Einst die unangefochtenen Vorherrscher Albions, so haben OOPS und Money Guild letztlich eine Reduzierung ihrer Güter erfahren müssen, der Verlust von Arkag Chasm hätte vernichtende Effekte auf die Moral dieser einst großen Allianz.

Money Guild, die einige Mitglieder ans Casual-Spiel verloren haben, oder die, wie im Fall von {LFT}Whated, neue Rollen in der Community übernahmen, benötigten neue Mitglieder für ihr A-Team. Sie taten sich mit ihren Langzeitpartnern KingMojo und Derrick zusammen, um so ihren Gildenstolz verteidigen zu können.

Black Mamba, frisch gestärkt vom Sieg, wollten eine Nachricht an die vorherigen Besitzer schicken, indem sie das letzte wertvolle Ziel von OOPS erobern. Mit einem Team aus den bekanntesten Namen in Albion können Black Mamba jedem Gegner mit Gelassenheit und Selbstsicherheit entgegensehen. Kein Witz, es sind Snowlez Healza und Aggressor in einem Team.

Achtet auf Kombinationen, Timing und Platzierungen, die von diesen Teams angewandt werden. Sie bewegen sich kaum und verschwenden keine Bewegung. Beide Teams versuchen es zu vermeiden, auf einem Haufen zu hängen und stellen zugleich sicher, dass das andere Team bei solch einem Fehler dafür bezahlen muss.

Wer ist dieser Kerl, Lord Vicious?

Lord Vicious ist gefährlich und er will, dass du das auch weißt. Er hat bereits 3 Parzellen mit unkonventionellen Methoden errungen und findet in einem Großteil der Bevölkerung Albions leichte Beute. Mit seiner Herkunft aus einem Spiel mit ähnlichen Abläufen, in dem er als Unruhestifter wohlbekannt war, sieht er das Verlangen der Spielercommunities, “nach den Regeln” zu spielen und nur “in-game”-Features zu nutzen, als Möglichkeit, als Schwäche, die er umfangreich auszunutzen gedenkt.

Mit seinen -selbstbenannten- 10 Jahren Erfahrung als einer der reichsten und gefährlichsten Spieler in einem ähnlichen Spiel, hat er sich auf die Infiltration von Gilden und die kampflose Übernahme dieser Strukturen von innen spezialisiert.

In seiner kurzen Zeit in Albion hat er sich schon einen Namen machen können. Als ehemaliges Mitglied von EOS, die er auch nicht im Guten verließ, ist er besonders stolz auf jede Träne, die er bei seinen alten Gildenkameraden verursachte. Besonders bei Sam, der ihn angeblich aus EOS herauswarf, ohne zu realisieren, dass sein Alt (alternativer Charakter) noch Zahlmeister-Berechtigungen eben dieser Gilde besaß. Dadurch konnte Lord Vicious EOS mit einem Vermögen von 360k in Gold verlassen. Aber macht euch keine Sorgen, er war freundlich genug, einen Teil des Goldes zurückzugeben, als er eine Parzelle von Sam zu einem, wie er selbst sagt, “sehr großzügigen Preis” kaufte.

Als teuflischer, intriganter und gefährlicher Gegner ist es das Ziel von Lord Vicious, dafür zu sorgen, dass sich seine Gegner niemals sicher fühlen können. Auch nicht innerhalb ihrer eigenen Heimatparzellen.

Die nächste Ausgabe des Kriegsberichts erwartet euch am Freitag, den 13. Wir werden uns weiter mit Black Mamba beschäftigen, wie sie zu ihrer jetzigen Position kamen, und auch was andere Gilden noch Großes in Planung haben. Wir werfen auch einen Blick auf Anglia, den Kontinent tief im Westen!

Hier für den Albion Online Twitch Kanal klicken.

Teile deine Gedanken und deine Meinungen in unseren Foren mit uns!


Aktuelle News



Neueste Posts



Neueste Videos