Albion Online Updates

Oberon

jetzt live

Nimue Update - Ver. 1.13.369 / REV 130684 – 21. November 2018

Windows Versionen mit 32bit werden nicht mehr unterstützt. Für mehr Informationen hier klicken.

Features

Kämpfe auf der Kristall-Ebene

Die Kristall-Ebene ist eine brandneue 5vs5–Arena für Kämpfe von Gilde gegen Gilde, die von Wachturmgebieten aus betreten werden kann, während eine GvG-Saison aktiv ist. Jede Gilde, die über ein Wachturmgebiet verfügt, kann an diesen Kämpfen teilnehmen, so sie denn möchte. Dadurch können deutlich mehr Teams an GvG-Kämpfen teilnehmen. Alle Teilnehmer erhalten einen entsprechenden Anteil der Beute, und die Teams werden durch ein System gegeneinander aufgestellt, das auch die aktuelle Wachturm-Stufe des Teams berücksichtigt.

Weitere Details zu den Kämpfen auf der Kristall-Ebene findest du in diesem Foren-Posting.

Gruppensuche

Die Gruppensuche ist ein Lobby-System, mit dem Spieler Gruppen für eine breite Auswahl an Aktivitäten der Open World erstellen und beitreten können. Sie ist optimal für Einzelspieler, kleine Gruppen und auch Gilden, die durch dieses Feature leichteren Zugriff auf eine große Auswahl von Gameplay-Möglichkeiten erhalten, von spontanen Dungeonbesuchen über Höllentor-Überfälle zu organisierten Gildenaktivitäten und Rollenspiel.

Mehr Details zur neuen Gruppensuche erhältst du in diesem Foren-Posting.

Gildenwappen-Veränderung / Vorschau

Gildenwappen können nun nach der Erstellung verändert werden, es gibt auch schon während des Erstellens eine Vorschau für den Eindruck des Wappens auf Umhängen, Schilden, Reittieren und Bannern. Das Verändern eines bereits bestehenden Gildenwappens schlägt mit 3000 Gold zu Buche und hat eine Wartezeit von 48 Stunden, bis es erneut  überarbeitet werden kann.

Weitere Features

Zielmarkierungen: Alliierte, gegnerische Spieler und gegnerische NPC können nun mit sechs unterschiedlichen Symbolen markiert werden, sodass sie besser sichtbar sind und besonders in ZvZ- und PvE – Begegnungen in der Open World mehr Situationskontrolle und Übersicht entsteht. Diese Markierungen können auch Schnelltasten zugewiesen werden, sodass sie direkt im Kampf schnell nutzbar sind.

Rollen für Gruppenmitglieder: Die Kampfrollen (Verteidigung, Kämpfer, Heiler) der Gruppenmitglieder werden nun in der Open World angezeigt. Diese Rollen können natürlich überschrieben oder zu ‘Keine Rolle‘ geändert werden, wenn gewünscht.

Wächteraspekte: Diese kleineren Ausgaben der T6 Raid-Wächter erscheinen zufällig in der gesamten Open World, wodurch sich auch für kleinere Gruppen gute Möglichkeiten ergeben, wertvolle Ressourcen zu erringen.

Mob-Fraktionsumhänge: Diese Umhänge werden aus Wappen hergestellt, die man von Elite-Mobs erhält, man benötigt außerdem noch einen normalen Umhang und ein Stadtherz. Sie bieten einmalige passive Zauber, die verschiedene Kampf-Builds unterstützen. Details zu den Umhängen findest du im Bereich “Änderungen im Kampf-Balancing und neue Gegenstände“ weiter unten.

Neue Karte für individuelle Begegnungen: Nimue bringt auch eine neue Karte für individuelle Begegnungen (Systemname: resources2), sie liegt in den Bergen, in einem Wachturmgebiet mit einer anderen Gestaltung als die bestehende Ressourcenkarte. Als Erinnerung: Du kannst eine individuelle Begegnung starten, wenn du eine Gruppe von 5 Spielern gebildet hast und dann eine andere Gruppe mit 5 Spielern einlädst, indem du Folgendes eintippst:

/cm [otherpartyleadername] [mapname] (Beispiel: /cm PrintsKaspian resources2)

Verbesserungen

  • Gebäude, Nutzpflanzen, Tiere, Einrichtungsgegenstände und Arbeiter können nun mit dem Mauszeiger platziert werden (nur am PC, Mac und Linux)
  • Zuvor zusammengestellte Gruppen bestehen nun auch nach dem Besuch von instanzierten Clustern weiter (Arena, Expeditionen, individuelle Begegnungen, etc.)
  • Du kannst nun einzelne Zeilen im Chat fixieren, bis zu 10.000 Zeilen deiner Chats kannst du so einsehen
  • Gruppenleiter haben jetzt ein Anführer-Zeichen bei ihrem Namen und haben auf der Minimap einen blauen Punkt
  • Fraktions-Zerggruppen werden nun auf der Minimap in Farben entsprechend ihrer Fraktion dargestellt
  • Zahlreiche NPC haben nun vollstände Sprachausgabe, außerdem wurden viele mit neuen Charaktermodellen und Animationen überarbeitet
  • Gebäude von Händlern erhalten eine verbesserte Außenbeleuchtung, sodass sie in der Nacht besser zu finden sind
  • Das Gebäude für Fraktions-Handelsmissionen wurde entfernt, Handelsmissionen sind nun direkt beim Fraktions-NPC (in einem neuen Tab) erhältlich
  • Der Benutzeroberfläche des Inventars wurden Tasten für stapeln und sortieren zugefügt, und du kannst nun Gegenstände zwischen deinem Inventar und anderen Behältern ohne sie zu stapeln einfach mit ALT + Linksklick bewegen
  • Der Ping auf der Minimap wurde grafisch überarbeitet, er sollte nun deutlicher sichtbar und einfacher zu orten sein. Der Ping wird nun an alle Gruppenmitglieder geschickt, und es gibt eine Schnelltaste (Standard: P), die einen Ping von der aktuellen Position sendet
  • Das Gilden-UI zeigt nun die Platzierung der Gildeninsel an (an oberster Stelle im Territorien-Reiter)
  • Bewegungen auf bei Gildenkonten und Gesammelter Energie werden nun aufgezeichnet
  • Es wurde eine Option zugefügt, zur Auswahl der Knotenpunkte, die automatisch erlernt werden sollen (Anm.: Alle Knotenpunkte sind standardmäßig NICHT ausgewählt; automatisches Lernen muss manuell aktiviert werden, UND es müssen alle Knotenpunkte individuell zum automatischen Lernen freigeschaltet werden)
  • Das schweben mit dem Mauszeiger über einer Kategorie im Marktplatz oder auf dem Schwarzmarkt zeigt nun die Subkategorien an
  • Vergeltungsangriffe auf unbeanspruchte Gebiete beanspruchen dieses Gebiet nun automatisch
  • Bei der Platzierung von Nutztieren (und Nutzpflanzen) erscheint nun eine Vorschau zur Beurteilung

Änderungen

Neuverteilung der Tier 8 Ressourcen

  • Die T8 Ressourcen der Territorien wurden in der Open World verteilt
  • In den anspruchsvollen Regionen der Outlands (Heimatgebiete der Fraktionen und umgebende Gebiete) sind nun generell T8-Ressourcen zu finden
  • Da Territorien nun durch die Kämpfe auf der Kristall-Ebene unterstützt werden, bietet sich diese Möglichkeit an, das Sammeln von T8-Ressourcen für alle Gilden interessanter und besser verfügbar zu machen

Änderungen bei Tier 5 Ressourcen

  • Sie können nun bis zu 5x abgebaut werden (zuvor 4x)
  • Die Chance auf seltene Ressourcen ist verdoppelt bei Ressourcen-Punkten, die in T5-Zonen auf dem Royalen Kontinent liegen
  • Ein Beispiel für Ressourcen der Seltenheitsstufe 1:
    • Gelbe Zonen: 12% → 24%
    • rot: 20% → 40%

Verbesserungen bei der Arena

Das Arenasystem hat eine Überarbeitung basierend auf dem Feedback der Spieler erhalten:

  • Ein 5er-Team, das sich für die Arena angemeldet hat, wird nun nur noch gegen andere 5er-Teams aufgestellt.
  • Gruppen mit 1, 2 oder 3 Spielern werden gegen andere Gruppen mit der gleichen Spieleranzahl aufgestellt.
  • Gruppen von 4 Spielern können sich ab sofort nicht mehr anmelden.
  • Für einen Kill erhält man nun 2 Tickets (erhöht von zuvor 1).
  • Jeder der drei ersten Siege pro Tag bringt nun folgende Belohnungen:
    • 3x Arenasiegel
    • 3x Foliant der Einsicht des Gesellen (bringt jeweils 5000 Ruhm, nicht handelbar)
    • 1x Silberbeutel des Adepten (im Wert von 10,000 Silber, nicht handelbar)

Diese Belohnungen sind vergleichbar den Belohnungen bei ähnlichem Zeitaufwand für Gruppenexpeditionen in Albion. Sie sollen einen gewissen Anreiz bieten, aber keine unverhältnismäßig bessere Möglichkeit zum farmen von Silber oder Ruhm darstellen, wenn man sie mit möglichen Aktivitäten in der Open World vergleicht.

Änderungen bei Fraktionsbossen

Alle Bosse der Fraktionskrieg-Außenposten erhielten eine Anpassung ihrer spezifischen Mechaniken, sodass nun auch Gruppen mit weniger als drei Spielern eine umsetzbare Chance haben sollten, diese Begegnungen zu überstehen. Mit diesen Änderungen sollten sogar sehr erfahrene Einzelspieler oder gute Gruppen mit zwei Spielern bei den Kämpfen um Außenposten eine potentiell gewichtige Rolle spielen können.

Weitere Änderungen und Aktualisierungen

  • Die handwerks-NPC arbeiten hart an der kommenden Halle der Champions beim Portal in Caerleon.
  • Belohnungen von Fundstellen und Relikttruhen wurden deutlich aufgewertet
  • Die Chance, in Höllentor-Truhen und bei entsprechenden Bossen Seelen & Relikt-Artefakte zu finden, wurde deutlich erhöht
  • Während eines Duells ist die Ausrüstung nun fixiert, sie kann während dieses Duells auch nicht geändert werden
  • Selbstmord schaltet nun nichtmehr das ‘Willkommen in Albion’-Achievement frei
  • Nach dem Tod wird der Bildschirm schwarz, und du kannst keine Umgebungsgeräusche mehr hören
  • Qualität und Herstellungszeit beim Kauf von Kampfreittieren wurde entfernt (Diese Werte werden bei bereits bestehenden Reittieren nicht entfernt)
  • Die Altlast-Kampfreittiere wurden aus dem Spiel entfernt, sie können nicht mehr gegen gesammelte Energie eingetauscht werden
  • Landwirte der Hüter verfügen nun über ihren eigenen Wutzauber
  • Scharfschützen der Hüter greifen nun automatisch an, wenn sie grade nicht zaubern

Änderungen im Kampf-Balancing und neue Gegenstände

Neue Gegenstände: Mob-Fraktionsumhänge

Alle Mob-Fraktionsumhänge verfügen über die gleichen Boni auf maximale Energie und  Regeneration wie normale Umhänge. Zusätzlich hat jeder Umhang eine einmalige Fertigkeit, die unter bestimmten Bedingungen automatisch ausgelöst wird und danach eine Abklingzeit hat.

  • Hinterhältige Falle (Ketzer Umhang)
    • Bedingung: Aktiviert mit der Benutzung eines Zaubers von den Schuhen
    • Effekt: Legt unter deinen Füßen eine Falle, die sich aktiviert, sobald ein Gegner darauf tritt. Verwurzelt den Gegner und fügt ihm körperlichen Schaden zu.
    • 100 GM = 110s
    • 1300 GM = 80s
    • Abklingzeit: Skaliert mit der Gegenstandsmacht
  • Der Entferner (Untoten Umhang)
    • Bedingung: Aktiviert, sobald du mit weniger als 20% Lebensenergie Schaden erleidest
    • Effekt: Macht dich für 6s unsichtbar (Du kannst unsichtbar weiterhin Fertigkeiten nutzen, Schaden und Heilkraft sind jedoch um 50% reduziert)
    • Abklingzeit: Skaliert mit der Gegenstandsmacht (100 GM = 164,3s, 1300 GM 120s)
  • Berserker (Hüter Umhang)
    • Bedingung: Aktiviert, sobald deine Lebensenergie unter 60% fällt
    • Effekt: Erhöht deinen Schaden für 6s um 40%.
    • Abklingzeit: Skaliert mit der Gegenstandsmacht (100 GM = 137,2s, 1300 GM = 100s)
  • Zeichen des Raben (Morgana Umhang)
    • Bedingung: Aktiviert, sobald du eine Fertigkeit nutzt, die auf E liegt
    • Effekt: Erhöht deine Zauber- und Angriffsgeschwindigkeit für 8s um 50%.
    • Abklingzeit: Skaliert mit der Gegenstandsmacht (100 GM = 150,8s, 1300 GM = 100s)
  • Öffnung zur Hölle (Dämonen Umhang)
    • Bedingung: Aktiviert durch einen normalen Angriff
    • Effekt: Erzeugt ein Lavagebiet mit 3m Durchmesser unter dem angegriffenen Gegner. Erzeugt alle 0,5s magischen Schaden.
    • Abklingzeit: 60s

Arkanstäbe

  • Der Zauber Magische Kugel (Großer Arkanstab) wurde entfernt
  • Neuer Zauber: Zeit anhalten (Großer Arkanstab):
    • Friert für alle Gegner in einem Radius von 5m für 3,5s die Zeit ein. (Ignoriert Gruppenkontroll-Resistenzen) Gefrorene Gegner können sich nicht bewegen und sind immun gegen alle Arten von Zaubern. Gegnerische Spieler sind auch gegen Schaden immun.
  • Arkane Kugel (Arkanstab)
    • Entfernt nur noch Buffs, keine Heilungseffekte.
  • Unverwundbarkeit (Mysteriöser Stab)
    • Schildbereich: 4m → 5m
    • Zauberreichweite: 9m → 12m

Bögen

  • Der Todesschuss wurde überarbeitet:
    • Es ist nun ein sofortiger Schuss mit 3s Abklingzeit: Es wird ein Pfeil in grader Linie geschossen, der alle Gegner in seinem Weg durchdringt und physischen Schaden verursacht.
    • Es werden außerdem gegnerische Resistenzen für 6s reduziert (bis zu 3x stapelbar).
  • Frostschuss (alle Bögen)
    • Trefferverzögerung: 0,4s → 0,2s
    • Standzeit: 0,4s → 0,2s
    • Sprungreichweite: 9m → 13m
    • Abklingzeit: 10s → 15s

Froststäbe

  • Lawine (Raureifstab)
    • Einfrierdauer: 2s → 2,5s

Hämmer

  • Riesenschritte (Schmiedehämmer)
    • Ignoriert nun Gruppenkontroll-Resistenzen

Heiligenstäbe

  • Erlösung (Gefallener Stab)
    • Abklingzeit: 20s → 25s
  • Himmlische Sphäre (Erlösungsstab)
    • Sprungintervall: 0,8s → 0,6s
    • Max. Anzahl an Sprüngen: 12 → 14

Keulen

  • Der Zauber Bedrohlicher Schlag wurde für alle Keulen entfernt
  • Dafür erhalten alle Keulen den neuen Zauber Bedrohliches Schmettern
    • Nach einer Vorbereitung von 0,7s schwingst du deine Keule und triffst damit alles vor dir, du erzeugst dabei physischen Schaden und erzeugst auch Bedrohung bei allen getroffenen Kreaturen
    • Abklingzeit: 6s
  • Der Zauber Verstummungsschlag (Keule) wurde entfernt
  • Der Zauber Weiter Sprung (Keule) wurde zugefügt
    • Du springst in ein Zielgebiet auf dem Boden und richtest bei allen Gegnern in einem Radius von 5m Schaden an. Je weiter das Ziel entfernt ist, desto mehr Schaden richtest du an.
    • Abklingzeit: 25s

Naturstäbe

  • Lebenszyklus (Naturstab)
    • Abklingzeit: 20s → 18s
  • Seelensamen (Druidenstab)
    • Zählt nicht mehr als Heilungsbuff und kann nicht mehr bereinigt werden
  • Gnadenlose Natur (Verderbnisstab)
    • Heilung pro Tick: 27,22 → 29,50

Kampfstäbe

  • Separator (Kampfstab)
    • Schleudert die Gegner in Reichweite nun für 0,9s in die Luft, anstatt sie weg zu schleudern.

Rüstungen

  • Der Zauber Berserker (Magierrobe) wurde entfernt
  • Der Zauber Reinigender Schild (Magierrobe) wurde zugefügt
    • Erzeugt einen reinigenden Schild für dich. Erhöht für 6s alle Resistenzen. Solange der Schild aktiv ist, verlieren alle Gegner, die dir Schaden zufügen, all ihre Buffs. (Außer den gegnerischen Heileffekten)
    • (Abklingzeit: 60s)
  • Elektrisches Feld (Pirschjägerjacke)
    • Schaden: 24,42 → 26,70
    • Trefferverzögerung: 0,4s → 0s
    • Standzeit: 0,6s → 0s
  • Kraftschild (Rechtssprecherrüstung)
    • Erhöhte Heilung: 35% → 30%

Helme

  • Stromschlag (Rechtssprecherhelm)
    • Zauberzeit: 1,2s → 0,9s

Schuhe

  • Der Zauber Inspirierter Sturmangriff (Dämonenstiefel) wurde entfernt
  • Dafür wurde der Sprint zur Rache zugefügt (Dämonenstiefel)
    • Dein Schaden und deine Bewegungsgeschwindigkeit sind für 6s gesteigert. Jeder Stapel bringt dir 5% mehr Schaden und 20% mehr Geschwindigkeit. Je weniger Gesundheit du bei der Aktivierung hast, desto mehr Stapel erhältst du. (Max. 8 Stapel) - Abklingzeit 30s
  • Schildsturm (Ritterstiefel)
    • Abklingzeit: 30s → 25s
    • Schildstärke: 188,74 → 200,00
    • Reichweite: 11m → 15m

Tränke

  • Alle Heiltränke
    • Abklingzeit: 120s → 90s
  • Alle Energietränke
    • Abklingzeit: 120s → 90s
  • Alle Gifte
    • Gifte lösen nicht länger Effekte aus, die durch verursachten Schaden ausgelöst werden. (Z.B. löst Giftschaden nicht die Heilung durch Blutrausch aus)
    • Anzahl an Ticks: 15 → 7
    • Tick Intervall: 0,5s → 1s
    • Debuff Dauer: 7,5s → 7s
    • Schaden bei Spielern pro Tick: 0,5% → 1%
    • Schaden bei Mobs pro Tick: 75 → 90

Diverse

  • Großer Schluck (Bierkrug)
    • Abklingzeit: 20s → 5s

Weiteres

  • Die Wachen eines Wachturms sollten ihre Buffs von ihrem Kriegsschrei-Zauber nun korrekt verteilen
  • Das UI des Wachturms sollte nun auch bei unbeanspruchbaren Gebieten korrekt anwählbar sein
  • Probleme mit dem Beute-UI wurden behoben. Alle erbeutbaren Inhalte sollten nun korrekt angezeigt werden, Einrichtungsgegenstände nicht als beschädigt und auch die Aktualisierung beim Öffnen multipler Beutekisten sollte korrekt funktionieren
  • Der Debuff von Schutz der Unholde betrifft nun auch korrekterweise Zaubernde – Zuvor hielt der Debuff nur 1s
  • Tränke der Fokuserholung können nun auch auf Reittieren genutzt werden
  • Die Heilige Berührung heilt nun auch Charaktere unter dem Einfluss von Blocken, wie beabsichtigt
  • Der Stille-Effekt der Arkankugel kann jetzt gereinigt werden, wie beabsichtigt
  • Der Vernichtungsschlag wird nun auch Gegner, die bereits unter CC-Einfluss stehen, wegstoßen und betäuben, wie beabsichtigt
  • "Ausweichen" ist nun immun gegen Verdrängungseffekte und umgeht den Flammenwall und die Windmauer
  • Zahlreiche weitere Verbesserungen bei Grafik, UI, Localisation, Audio und Animation