Albion Online Updates

Nimue

jetzt live

Merlyn Saison 4 Patch - Ver. 1.12.365 / REV 127503 - 10. Oktober 2018

Der Herbst ist da, und Halloween kommt! In allen Städten Albions wurden die Halloween-Dekorationen angebracht, um diese Zeit angemessen zu begrüßen.

Abklingzeiten für Gilden und Allianzen

Basierend auf dem Feedback aus der Community gelten nun folgende Abklingzeiten:

  • Nach dem Beitritt zu einer Gilde, kannst du für 48 Stunden keiner anderen Gilde beitreten.
  • Nach dem Beitritt zu einer Allianz, kann deine Gilde für 48 Stunden keiner anderen Allianz beitreten.
  • Das VERLASSEN einer Gilde oder Allianz bringt keinerlei Abklingzeit mit sich.

Diese Änderung wurde während der frühen Phasen der 4. Saison eingeführt, um den GvG-Kampf aufzurütteln, die Saison interessant zu halten, und auch neuen und kleineren Gilden einen besseren Stand gegen größere und etabliertere Gilden zu geben.

Energiesammelnde Magier und Saisonpunkte

Außerdem wurde, ebenso aufgrund des Feedbacks aus der Community, wieder eingeführt, dass das Töten von Energiesammelnden Magiern Saisonpunkte bringt. Um einen Missbrauch zu verhindern, entfernen wir zugleich die Möglichkeit, versteckte und energiesammelnde Magier gegen Energie aufzustellen. Diese Änderung sollte dazu beitragen, die aktuelle Saison lebendig zu halten, und zugleich die Möglichkeit offenlassen, die Magier in Zukunft mit einem neuen System erweitert oder ersetzt werden.

Kriegspferde

Kriegspferde sind ein neuer Gegenstand, der beim Prestige-Händler in den großen Städten erhältlich ist. Diese Overlays für Reittiere können mit jedem gepanzerten Pferd der Stufen T5-T8 kombiniert werden, um eine optische Erweiterung mit den gleichen Werten des Ursprungspferds und einer deutlichen Darstellung des Gildenwappens des Besitzers zu erhalten.

Änderungen im Kampf-Balancing

  • Todesklinge (Schwarzer-Mönch-Stab)
    • Die Abklingzeit skaliert nun mit der Gegenstandsmacht. (Beispielwerte: 1200IP → 18s / 1700 IP → 16s)
    • Verlangsamen hält nun immer die beabsichtigten 6s an, es skaliert nicht mehr mit der Gegenstandsmacht

Weitere Änderungen

  • Zahlreiche Karten der Open World beinhalten jetzt mehr Engpässe, wodurch eine breitere Auswahl an Kampfmöglichkeiten und -Begegnungen entsteht
  • Die Respawn-Blase wurde überarbeitet:
    • Spieler erhalten keine Schutzblase beim Einloggen mehr
    • Spieler erhalten keine Schutzblase mehr beim Respawn, z.B. nach dem Tod
    • Expeditionen verfügen nun über einen eigenen Schutzblasen-Typ, der für 10s bestehen bleibt und nach 10m entfernt wird
  • Die zwei letzten Magier in der Hardcore Expedition "Den Toten predigen" sind nun weiter vom Boss entfernt, um den letzten Kampf ein wenig einfacher zu gestalten
  • Knochenbrecher Berserker (rote Version) nutzen nicht weiter `Rüstung brechen`, und es sollte nun einfacher sein, ihrem `Schlag’ auszuweichen
  • Es sollte nun ein wenig einfacher sein, dem Kriegsstampfen, Felsblock und Tritt des Knochenbrecher Koloss‘ auszuweichen

Verbesserungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Loot inkorrekterweise während Stadt-GvGs geschützt wurde
  • Ein Problem mit der Bewegung eines Charakters, die stoppte, wenn ein zielbarer Zauber aktiviert und dann abgebrochen wurde, ist behoben
  • Die Standzeit von Zerfetzen (Arkanstab) wurde von 0.4s auf 0s reduziert (anders gesagt: eliminiert), wie beabsichtigt
  • Ein Problem, durch das beim drücken von "Esc" nicht das Spielmenü in der oberen rechten Ecke aufgerufen wird, ist behoben
  • Der Aggro-Reset der besessenen Aspirantin (Veteran) in anspruchsvollen Expeditionen wurde überarbeitet (Der Mob hatte einen kontinuierlichen Aggro-Reset, wodurch er praktisch nicht besiegbar war)
  • Zahlreiche weitere Verbesserungen bei Grafik, Animation, Textur, Environment, Audio und Lokalisation